Avon zeigt Reifenneuheit auf INTERMOT

Freitag, 28 September, 2018 - 13:30
Darüber hinaus gibt es eine Triumph Bobber Black zu sehen, die als Erstausrüstung mit Reifen von Avon bestückt ist.

Unter den INTERMOT-Ausstellern findet sich auch die britische Traditionsmarke Avon. Diese zeigt in Köln einen komplett neu entwickelten Motorradreifen - Details verraten die Verantwortlichen nicht. Zu sehen sein werden auch die mit dem Avon TrailRider bereiften Custombikes „UYC“, gebaut von Max Vanoni.

Neben der Reifenneuheit erwartet die Messebesucher eine Auswahl aus dem Avon-Reifenprogramm – der Rennstrecken erprobte 3D Ultra Xtreme, der aktuelle Hypersport Tourenreifen Spirit ST aber auch der Roadrider für klassische und historische Maschinen.

Lesen Sie eine ausführliche INTERMOT-Berichterstattung in der November-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Triangle stellt vom 22. bis 26. Mai auf der Autopromotec - der internationalen Fachmesse für den Kfz-Teilehandel - in Bologna aus.

    Triangle stellt vom 22. bis 26. Mai auf der Autopromotec in Bologna aus. Der Stand in Halle 20 - A40 zeigt die neueste PCR-Reihe, die nun durch ein neues Winter-UHP-Muster erweitert wurde.

  • Dominic Clifford ist neuer Global Avon Motorcycle Tyre Manager.

    Dominic Clifford ist neuer Global Avon Motorcycle Tyre Manager. Dies teilte die Cooper Tire & Rubber Company Europe Ltd mit. Clifford ist demnach für den weltweiten Vertrieb von Avon-Motorradreifen verantwortlich. Er berichtet an Jaap van Wessum, General Manager EMEA, Cooper Tire Europe.

  • ATG präsentiert auf der bauma 2019 den neuen Galaxy LHD 500 SDS. Bildquelle: ATG.

    Galaxy, eine Marke der Alliance Tire Group, hat mit dem Galaxy LHD 500 SDS eine weitere Reifenneuheit entwickelt, die anlässlich der bauma 2019 vorgestellt wird. Der Vollgummireifen wurde speziell für den Einsatz in extremen Arbeitsumgebungen entwickelt und soll besonders die Kraft von Radladern effektiv in Traktion umwandeln.

  • Falken ist auch in diesem Jahr mit einem ca. 200 qm großen stand auf der Autopromotec in Bologna vertreten.

    Die Reifenmarke Falken präsentiert sich auf der Autopromotec. Die Fachmesse für Zubehör und Produkte der Automobilindustrie findet vom 22. – 26. Mai in Bologna statt. Highlight der Präsentation werden laut den Verantwortlichen der Falken AZENIS FK510 und FK510 SUV sein. Seine Premiere feiert der WILDPEAK A/T AT3WA.