Barum feiert 70. Jubiläum mit Händleraktion

Freitag, 14 September, 2018 - 10:15
Anlässlich des 70. Jubiläums der Continental-Marke Barum sind die Vollreifen für Industrieeinsätze zum Aktionspreis erhältlich.

Die Continental-Marke Barum feiert in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag. Continental startet aus diesem Anlass eine Geburtstagsaktion für Händler: Der Vollreifen Barum Industry für industrielle Anwendungen ist in ausgewählten Größen vom 15. September bis zum 15. Oktober zum Aktionspreis erhältlich. Für einen Erstkauf von acht Reifen sowie alle weiteren Bestellungen von mindestens zehn Reifen erhalten Händler zudem einen Lieferando.de-Gutschein im Wert von 15 Euro.

Die Marke Barum entstand 1948 aus der Fusion der Reifenhersteller Bata, Rubana und Mitas in der tschechischen Stadt Zlín. Der Name setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Gründungsunternehmen. Die Zusammenarbeit mit Continental begann 1992 – zunächst im Rahmen eines Joint-Ventures – und führte bereits im Folgejahr zur Aufnahme in die globale Continental Gruppe. Seitdem operiert Barum unter dem Namen Barum Continental spol. s.r.o. (ab 2012 Continental Barum s.r.o.). Bis heute investiert der Konzern Summen in die Markenentwicklung und den steten Ausbau der Produktionsanlagen. So entstand 2001 am Unternehmensstammsitz in Otrokovice eine Hochtechnologie-Zellen-Anlage. 2016 sorgte eine neue Produktionshalle für Lkw-Reifen für eine Verdreifachung der Produktionskapazitäten. Heute fertigt Barum neben Pkw/SUV/Van-, Lkw- und Industriereifen auch Bremsbeläge und -scheiben, -schläuche sowie -leitungen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Foto mit Carl Lewis war 1994 der Startschuss der "Power is nothing without control"-Kampagne. Bildquelle: Pirelli.

    Der Slogan "Power is nothing without control" begleitet die Marke Pirelli seit genau 25 Jahren. Daher widmet das Unternehmen seinen Geschäftsbericht 2018 diesem berühmten Schlagwort und feiert dessen Jubiläum mit Geschichten dreier internationaler Autoren, einem Video sowie einer kreativen Fotoserie.

  • Die neuen Hochleistungsreifen von Continental feierten beim Goodowood Festival of Speed ihre Publikums-Premiere. Bildquelle: Continental.

    Auf dem diesjährigen Goodwood Festival of Speed (4. bis 7. Juli) wurde das speziell für die Offroad-Rennserie Extreme E entwickelte e-SUV der Öffentlichkeit präsentiert. Zudem feierten gleich zwei neue Continental-Reifenmodelle beim Goodwood Festival of Speed ihren weltweit ersten Publikumsauftritt.

  • Falken ist seit 1999 Partner des 24h-Rennens. Bildquelle: Falken.

    Bei dem an diesem Wochenende (20. bis 23. Juni 2019) stattfindenden ADAC TOTAL 24h-Rennen am Nürburgring, ist Reifenhersteller Falken wieder als Sponsor dabei. Da Falken bereits seit 1999 Partner der Veranstaltung ist, kann die Reifenmarke in diesem Jahr das 20-jährige Jubiläum feiern.

  • Seit der Gründung von CEAT 1924 in Italien hat sich in dem Unternehmen einiges getan. Bildquelle: CEAT.

    Das Unternehmen CEAT feiert in diesem Jahr den 95. Jahrestag seiner Gründung. 1924 von Virginio Bruni Tedeschi in Turin als Cavi Elettrici e Affini Torino (Turiner Elektrokabel und verwandte Erzeugnisse) ins Leben gerufen, kann CEAT mittlerweile auf eine lange Geschichte als Reifenproduzent zurückblicken.