BBS zeigt neue Farbvarianten seiner Räder FI-R und LM

Montag, 29 Oktober, 2018 - 09:15
BBS wird auch dieses Jahr auf der SEMA Show in Las Vegas ausstellen.

Vom 30. Oktober bis zum 2. November 2018 wird BBS erneut auf der SEMA Show Flagge zeigen. Dort präsentiert BBS neue Farbvarianten und Finishes seiner Schmiederäder FI-R und LM.

Einer der Blickfänge auf dem Messestand in der Upper South Hall, Standnummer #32269, wird eine Straßenversion eines Super-Trofeo-Rennwagens sein. Der weltweit erste Twin Turbo LP-580 auf Basis eines Lamborghini Huracán trägt neben einem OEM-Widebodykit von Lamborghini Racing auch eine der neuen Farben des ultraleichten Schmiederades FI-R. Ein weiteres neues Fahrzeug, ein BMW F90 M5, wird während der Fachbesuchermesse mit dem Schmiederad BBS LM im neuen Finish „Bronze“ bestückt und direkt vor dem Convention Center (# V102) parken. Direkt im Anschluss an die SEMA Show 2018 wird BBS zur Essen Motor Show reisen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Überraschungsprofil im Sommerreifentest der AutoBild: Der Emera A1 KR 41.

    Nach Ansicht der Reifentester der AutoBild drängen im Feld der Sommerreifen neue Marken mit „überzeugenden Leistungen“ in den Markt. Für eine große Überraschung sorge beispielsweise die Marke Kenda mit ihrem Profil Emera A1 KR41.

  • Ein Prototyp  des Yokohama ADVAN NEOVA wird auf dem Tokyo Auto Salon zu sehen sein.

    Reifenhersteller Yokohama präsentiert sich auch 2019 auf dem Tokyo Auto Salon, der vom 11. bis 13. Januar auf dem Makuhari-Ausstellungs-Gelände stattfindet. Der japanische Hersteller setzt dort seinen Fokus auf unterschiedliche automobile Hobbys und die jeweils dazu nötigen Spezialreifen.

  • Coulthard enthüllt am 5. März den ebenfalls neuen Cooper Zeon CS Sport David Coulthard Edition.

    Drei neue Produkte zeigt Cooper Tire Europe beim diesjährigen Genfer Automobilsalon. Der Reifenhersteller kooperiert bei der Automobilmesse erneut mit den 4x4-Designspezialisten der Chelsea Truck Company.

  • Das Borbet CWT ist zunächst in der Dimension 6,0 x 15 Zoll erhältlich. Bildquelle: Borbet.

    Borbet bietet ab sofort ein neues Rad für Anhänger und Caravans an. Das Borbet CWT der Kategorie „Commercial Wheels“ überzeugt laut Hersteller nicht nur mit seiner Festigkeit von 1.100 kg, sondern kann auch optisch punkten.