BBS zeigt Räderneuheit RT88

Dienstag, 14 November, 2017 - 10:45
Mit der RT88 bringt BBS Motorsport ein neues Modell für die Rennstrecke und die Straße auf den Markt.

BBS Motorsport präsentiert seine neue einteilige Felge RT88, die für die Rennstrecke entworfen, aber auch für die Straßenfahrt zugelassen ist. Zu sehen ist das Rad auf der Professional MotorSport World Expo, die vom 15. bis 17. November 2017 in der Koelnmesse öffnet.

Das mehrteilige Rad E88 von BBS Motorsport erfreut sich Unternehmensangaben zufolge großer Beliebtheit bei Motorsportfreunden weltweit. Mit der neuen Felge RT88 will BBS Motorsport auf die Anforderungen von semiprofessionellen und Trackday-Kunden reagieren. Die Felgen vom Typ RT88 werden mit festen Titanschrauben montiert, können auf der Rennstrecke ebenso wie auf der Straße eingesetzt werden und sind in den Größen 19 und 20 Zoll erhältlich. Weitere Informationen erhalten Interessierte am Messestand 1006.

Einen ausführlichen Bericht zur Professional Motorsport World Expo lesen Sie in der Dezember-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Ein Schulbus mit Raketenantrieb? Den gibt es auf der Essen Motor Show zu sehen.

    Auf der 50. Essen Motor Show werden wieder Studien und Unikate zu sehen sein, vom selbstfahrenden E-Mobil bis hin zu einem Dragster mit Schulbus-Karosserie. Manche der Fahrzeuge in Halle 3 des PS-Festivals nehmen die Mobilität von morgen vorweg, andere richten sich als Einzelstücke oder Kleinstserien an wohlhabende Käufer.

  • Falken stellt denn BMW M6 GT3 zum ersten Mal in Japan vor.

    Falken ist auch in diesem Jahr mit einem Stand auf dem Autosalon in Tokyo vertreten, der in der Makuhari Messe im Bezirk Chiba, Japan, stattfindet. Der diesjährige Messestand steht unter dem Motto „Avantgarde-Eschew Common Thinking“: Displays mit visueller Wirkung, wie zum Beispiel Illuminationen, die durch eine Vielzahl teils von der Decke hängenden LED-Monitoren erzeugt werden, sollen das Image von Falken als Marke unterstreichen.

  • Jean Pierre Kraemer wird am Messestand von Premio Tuning auch dieses Jahr Autogramme geben.

    Premio Tuning gibt auf der 50. Essen Motor Show einen Ausblick auf die Felgentrends der Saison 2018. In Halle 11, Stand 11E120, stehen Premio Verantwortliche auf rund 160 Quadratmetern Standfläche für Fragen rund um die Themen professionelle Fahrzeugveredelung und sportliches Autozubehör zur Verfügung.

  • Neu von Sonax sind das Xtreme Spray Protect, Xtreme Spray Polsih und Xtreme Wash Protec.

    Sonax stellt auf der Essen Motor Show drei neue Produkte vor, die ab 2018 die „Sonax Xtreme“-Serie ergänzen. Zu sehen sind sie in Halle 2. Neu ist zum Beispiel das Sonax Xtreme Spray+Protect. Während klassische Lackversiegelungsprodukte nur auf gereinigten und trockenen Lacken funktionieren, lässt sich das neue Spray bereits unmittelbar nach der Shampoowäsche auftragen, ohne das Fahrzeug zuvor trockenwischen zu müssen.