Bedenkliche Mängel im Bereich der Rechtskonformität von E-Mail-Marketings

Mittwoch, 27 Juni, 2018 - 14:30
Um die Qualität des E-Mail-Marketings quantifizieren zu können, wurden insgesamt bis zu 125 Kriterien aus den Bereichen Dialog, Versandtechnik, Sicherheit, Neukundengewinnung, Rechtskonformität, Automation und Gestaltung erhoben.

Laut einer Studie der Unternehmensberatung absolit bestehen im Handel bedenkliche Mängel im Bereich der Rechtskonformität von E-Mail-Marketings. Die Studie analysiert das E-Mail-Marketing von 449 Händlern aus neun Unterbranchen anhand von bis zu 125 Kriterien. Rechtskonformes E-Mail-Marketing stelle für viele Händler scheinbar eine unüberwindbare Hürde dar.

Ursache hierfür sei meist das Missachten der Kennzeichnungspflicht. Nur 41 Prozent aller Double-Opt-in-Mails und 42 Prozent aller Willkommensmails enthalten laut der Studie vollständige Impressen. Bei den Newslettern liege dieser Wert mit 59 Prozent etwas höher. Selbst elementare Bestandteile der kürzlich in Kraft getretenen DSGVO werden nach absolit-Angaben missachtet. 17 Prozent verpflichten nicht zweckgebundene Daten wie Name oder Anrede bei der Newsletter-Registrierung. Ähnlich viele klären den Abonnenten nicht darüber auf, ob und welche personenbezogenen Daten gesammelt werden.

Lesen Sie Details im IT-Spezial der August-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Dieter Hahn berät künftig Partnerbetriebe im Bereich Autoservice.

    Anfang April hat Dieter Hahn die Position als Autoservice-Manager im Franchise-Bereich von Vergölst übernommen. In der Funktion berät der bisherige Franchise-Manager Partnerbetriebe im Autoservice und unterstützt sie beim Ausbau der Angebotspalette.

  • Der N'FERA Sport gehört zu den Reifenneuheiten von Nexen Tire.

    Anlässlich der The Tire Cologne gibt der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire den Ausbau seines Reifenprogramms bekannt. Neben einem Nordic-Winterreifen für Pkw, dem WINGUARD Ice Plus, wird Nexen Tire zwei neue SUV-Reifen und einen neuen UHP Sommerreifen anbieten: den N'FERA Sport, den Winterreifen WINGUARD Sport 2 SUV und einen neuen Offroad-Reifen, den ROADIAN AT 4x4.

  • Der BRV unterhält für seine Mitglieder einen Rahmenvertrag für den Bereich Internetrecht mit der Rechtsanwaltskanzlei Jensen Emmerich.

    Am 25. Mai 2018 trat die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Die DSGVO gilt europaweit und sorgt in Unternehmen für starke Veränderungen bei der Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Auch der BRV hat Unterlagen wie die Checkliste, die Datenschutzerklärung für Homepage/stationärer Handel oder die Erstellung des Verarbeitungsverzeichnisse aktualisiert.

  • Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich vom Zukunftstag bei Continental begeistert.

    Während des Zunkunftstages am 26. April besuchten rund 60 Schülerinnen und Schüler im Alter von 8 bis 14 Jahren den Vertriebsbereich von Continental in Hannover-Vahrenwald. Einen Tag lang konnten sie die Arbeitswelt erkunden und Mitarbeiter bei unterschiedlichen Aufgaben begleiten.