BFGoodrich-Neuheit Mud-Terrain T/A KM3

Donnerstag, 7 Juni, 2018 - 08:45
BFGoodrich präsentiert mit dem BFGoodrich Mud-Terrain T/A KM3 den jüngsten Offroad-Reifen der Marke.

BFGoodrich hat mit dem Mud-Terrain T/A KM3 seinen jüngsten Offroad-Reifen vorgestellt. Die Präsentation zählte zu den Produkthighlights auf der TTC-Präsenz. Seinen Vorgänger BFGoodrich Mud-Terrain T/A KM2 übertrifft das neueste Modell laut den Michelin-Verantwortlichen in den Bereichen Traktion, Klettereigenschaften und Widerstandsfähigkeit sowohl auf weichem Schlamm als auch auf hartem Fels. Der BFGoodrich Mud-Terrain T/A KM3 ist ab sofort in 42 Dimensionen und Größen von 15 bis 18 Zoll erhältlich.

Seit 2018 bietet die zum Michelin-Konzern gehörende amerikanische Reifenmarke außerdem ihre Lkw-Reifen ROUTE CONTROL und URBAN CONTROL in Europa an. Sie sind für den Nah- und Fernverkehr ausgelegt und sind mit RFID-Chips ausgestattet, die das Reifenmanagement im Busdepot erleichtern sollen.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Zum ersten Mal präsentiert die Marke ihr Reifen-Portfolio für Lkw und Stadtbusse auf der IAA Nutzfahrzeuge.

    Ende 2017 stellte BFGoodrich erstmals Nutzfahrzeugreifen für den europäischen Markt vor. In Deutschland, Österreich und der Schweiz sind sie seit Anfang dieses Jahres erhältlich. Auf der IAA Nutzfahrzeuge sind die Profile in Halle 17 zu sehen.

  • Zum ersten Mal präsentiert BFGoodrich auf der IAA Nutzfahrzeuge sein Reifenangebot für Lkw und Stadtbusse.

    Neben Michelin zeigt auch die Marke BFGoodrich auf der 67. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover Präsenz. Zum ersten Mal präsentiert BFGoodrich sein Reifenangebot für Lkw und Stadtbusse. Besucher können sich vom 20. bis 27. September 2018 in Halle 17 auf dem gemeinsamen Stand A20 mit Michelin über das Portfolio informieren. BFGoodrich Nutzfahrzeugreifen wurden Ende 2017 in Europa eingeführt. In Deutschland, Österreich und der Schweiz sind sie seit Anfang dieses Jahres erhältlich.

  • Der Magna Tyres M-Terrain ist jetzt in weiteren Größen erhältlich.

    Magna Tyres brachte 2015 den M-Terrain E4/L4 Reifen für knickgelenkte Muldenkipper auf den Markt. Der Reifen verfügt unter anderem über ein breites Schulterdesign, das verbesserten Seitenwandschutz bietet, und eine Laufflächenmischung, die resistent gegen Schnitte und schnellen Abrieb ist. Jetzt bietet Magna Tyres den Reifen in weiteren Größen an.

  • Der Michelin CrossGrip kann das ganze Jahr über gefahren werden.

    Mit dem neuen Michelin CrossGrip präsentiert der Reifenhersteller einen ganzjahrestauglichen Allrounder für kleine Traktoren, Radlader, Teleskoplader und Baggerlader. Die Reifenneuheit eignet sich für den Einsatz auf und abseits befestigter Wege. Auf dem europäischen Markt ist der Michelin CrossGrip seit Juli 2018 verfügbar.