BKT und Monster Jam mit Südafrika-Premiere zufrieden

Donnerstag, 11 Juli, 2019 - 09:15
Der Monster Jam Tire von BKT ist bei den Events enormen Belastungen ausgesetzt. Bildquelle: BKT.

Die Veranstalter der Motorsportshow Monster Jam und Reifenlieferant BKT ziehen ein positives Fazit des Debüts in Südafrika: Alle drei Veranstaltungen in Durban, Kapstadt und Johannesburg waren ausverkauft. Insgesamt kamen rund 135.000 Zuschauer in die Stadien, um sich das Spektakel anzusehen.

Als exklusiver Reifenlieferant rüstet BKT die bis zu 4.500 Kilogramm schweren und 1.500 PS-starken Monstertrucks mit seinen eigens entwickelten Monster Jam Tires aus, die mit einem Durchmesser von 1,60 Meter aufwarten können. Der indische Reifenehrsteller ist bereits seit 2013 Partner der Monster-Jam-Serie. Feld Motor Sports, der Veranstalter der Shows, hat sich nach eigenen Angaben das Ziel gesetzt, jedes Jahr vier neue Länder in die Tour aufzunehmen: Als nächstes geht die Reise von BKT und den Monstertrucks wohl nach Japan und China, ehe für 2020 eine Wiederholung des Events in Südafrika angedacht ist.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Am 21. Juni erhielt die Hauptgewinnerin ihren neuen Nexen-bereiften Škoda Fabia. Bildquelle: Nexen.

    Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire hat erstmalig in Deutschland ein an Endverbraucher gerichtetes Gewinnspiel durchgeführt. Mit dem Verlauf der Aktion zeigen sich die Koreaner so zufrieden, dass sie weitere derartige Gewinnspiele für die Zukunft planen.

  • Die Monster-Jam-Tour macht zum ersten Mal in Südafrika Station. Bildquelle: BKT.

    Die Monster-Jam-Tour zählt etwa 300 Shows pro Jahr. Drei Etappen dieser bekannten Motorshow aus den USA finden jetzt auf südafrikanischem Boden statt. Bei der Premiere für Südafrika ist BKT als exklusiver Reifenlieferant vertreten.

  • Rema Tip Top zieht eine positive bauma-Bilanz. Bildquelle: Rema Tip Top.

    Die bauma lieferte 2019 diverse Rekordzahlen und wurde ihrem Ruf als größter Messe der Welt und Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte gerecht. Auch Rema Tip Top, das sich auf der bauma in Halle B2 und parallel dazu auf einer Hausmesse auf dem nahegelegenen Firmengelände präsentierte, zog eine positive Messebilanz.

  • Mike Halder gewann das erste Rennen der seit Jahresbeginn von Yokohama ausgerüsteten ADAC TCR Germany. Bildquelle: Yokohama.

    Seit Jahresbeginn ist Reifenhersteller Yokohama offizieller Ausrüster der ADAC TCR Germany. Nach dem gelungenen Saisonauftakt in Oschersleben richten sich die Blicke sowohl bei Reifenlieferant Yokohama als auch bei den Fahrern bereits auf das zweite Rennwochenende im tschechischen Most (17. bis 19. Mai).