BKT Portmax PT 93 feiert Europapremiere auf Intermat

Dienstag, 6 März, 2018 - 13:30
Erstmal ins Europa ist der BKT Portmax PT 93 zu sehen.

BKT reist mit Earthmax Reifen für den OTR-Bereich sowie einer Auswahl an Reifen für Industriemaschinen zur Intermat nach Paris. Vom 23. bis 28. April ist zum Beispiel erstmals in Europa der Portmax PT 93 zu sehen.

Der Portmax PT 93 wurde speziell für Terminalzugmaschinen entwickelt eignet sich für intermodale Transporteinsätze. Stabilität, Fahrkomfort und Beständigkeit sollen ihn auszeichnen. Ausgestellt wird der Reifen in der Größe 280/75 22.5. Die spezielle Lauffläche aus einer antistatischen Gummimischung soll Widerstand auch unter anspruchsvollsten Betriebsbedingungen gewährleisten. Zur gleichen Reifenfamilie gehört auch Portmax PM 90, ein radialer All Steel-Reifen, der sich besonders für Reachstacker beim Containerumschlag im Hafen eignet. Er wird in Größe 18.00 R 25 gezeigt. Widerstandsfähigkeit und Beständigkeit sollen die Hauptmerkmale dieses Reifens sein.

Speziell für Gabelstapler wurde der Liftmax LM 81konzipiert. Er ist in der Größe 7.00 R 12 zu sehen. Nach Angaben des Herstellers bietet er Komfort und Beständigkeit. Dazu gesellt sich Airomax AM 27 in der Größe 445/95 R 25, der Reifen für Hochgeschwindigkeitskräne auf und abseits der Straße.

Für OTR-Anwendungen geeignet sind drei ausgewählte Reifen der Earthmax-Serie, die dieses Jahr ihr 10. Jubiläum seit Markteinführung feiert. Ihr gemeinsames Merkmal ist nach Unternehmensangaben die resistente All Steel-Struktur. Earthmax SR 53, ein Reifen für Lader und Planierer, die auf felsigem Gelände zum Einsatz kommen, ist in der Größe 26.5 R 25 zu sehen neben Earthmax SR 31, einen speziell für starre Muldenkipper und Radlader entwickelter Reifen, der auf Intermat in der Größe 26.5 R 25 zur Schau gestellt wird. Schließlich wird der Earthmax SR 50 in der Größe 26.5 R 25 ausgestellt. Dieser Reifen zeichnet sich durch sein tiefes und aggressives Laufflächenprofil der Klasse L5 aus und wurde speziell für Lade- und Planierarbeiten mit Ladern entwickelt.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Rial verlost Tickets für ein Fußballspiel von Real Madrid inklusive Flug und Hotel.

    Die Marke RIAL wird 40 Jahre alt und feiert ihren runden Geburtstag mit einer Gewinnspielaktion für Vertriebspartner. Als Hauptpreis warten 2x5 Tickets für ein Fußballspiel von Real Madrid im Estadio Santiago Bernabéu auf die Gewinnerteams, inklusive Flug und Hotel.

  • Holland Tyre feiert sein 45. Jubiläum.

    Der internationale Reifen- und Rädergroßhändler Holland Tyre feiert sein 45. Unternehmensjubiläum. Gegründet wurde das Unternehmen am 29. August 1973 von Klaas Smid. Vor allem bedient der Großhändler die Bereiche Landwirtschaft, Forst und Industrie, und liefert passende Lösungen für EM und den Hafenbereich.

  • Reifen Braun feierte sein Jubiläum mit einem großen Fest.

    Reifen Braun in Bruchsal feiert sein 40-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass hat der Experte für Reifen und Kfz-Dienstleistungen eine Feier für Kunden, Freunde und Familie organisiert.

  • Bereits seit 1898 steht das sympathische Reifenmännchen für die Marke MICHELIN.

    Er ist auf Tausenden Lkw weltweit zu sehen, präsentiert neue Reifen auf Plakaten und wirbt für exquisite Sterneküche: Das Werbemaskottchen von Michelin, der Michelin-Mann Bibendum wird 120 Jahre alt. Erdacht von den Brüdern und Firmengründern André und Edouard Michelin und schließlich von Werbezeichner Marius Rossillon alias O’Galop entworfen, entwickelte sich das Markensymbol über die Jahrzehnte ständig weiter, ohne je seinen unverwechselbaren Charakter zu verlieren.