BKT stellt Agrimax V-Flecto vor

Freitag, 3 März, 2017 - 14:00
Der Agrimax V-Flecto war neben zahlreichen anderen Landwirtschaftsreifen von BKT am Messestand von BLK auf der SIMA zu sehen.

Der neue Agrimax V-Flecto feierte auf der SIMA 2017 Weltpremiere. Montiert war er auf einem transparenten Traktor aus Plexiglas. Darüber hinaus hatte BKT den Messestand noch einmal vergrößert und ein neues Design konzipiert. Dort verteilte BKT über 17.000 Fußbälle gratis an die Messebesucher. Zudem kam Fußball-Akrobat Iya Traoré an den Messestand und sorgten für Unterhaltung.

Mit dem Agrimax V-Flecto erweitert BKT sein Reifensortiment für Traktoren der Serie Agrimax. Der neue Reifen reiht sich also neben dem Agrimax Force für Hochleistungstraktoren (über 250 PS), dem Agrimax Fortis für 4WD-Hochleistungstraktoren und dem Agrimax Sirio zum Schleppen schwerer Lasten ein.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Hankook Regenreifen kurz vor dem Einsatz.

    Um mehr Spannung im Rennverlauf zu sorgen, so teilt Hankook mit, stellt der Reifenhersteller für  die anstehende DTM Saison 2017 eine neue Reifengeneration bereit. Die neuen DTM Trockenreifen vom Typ Ventus Race sollen gegenüber der Vorgängerversion mehr Grip generieren und je nach Nutzung schneller und stärker abbauen, was die Rundenzeiten beeinflussen wird.

  • Auf der Webseite von Alligator Ventilfabrik stehen weitere Informationen.

    Alligator stellt seinen sens.it-Kunden ein Software-Update zur Verfügung. Als Mindestvoraussetzung für die sens.it-Programmiersoftware benötigen die Kunden ein Windows Betriebssystem mit Microsoft .Net Framework Version größer oder gleich 3.5. Die Aktualisierung findet automatisiert im Hintergrund statt. Für den Anwender bedeutet das also, dass er oder sie nichts weiter unternehmen muss, als die Anwendung zu starten.

  • Der Apollo Altrust überzeugt die Tester auf nasser und trockener Piste.

    AutoBild Reisemobil hat sieben Profile in der Dimension 215/70 R15 auf den Prüfstand gestellt. Die Ergebnisse lassen aufhorchen: der Apollo Altrust teilt sich mit dem Pirelli Carrier Camper den Gesamtsieg, der Michelin Agilis Camping und Bridgestone Duravis R660 verlieren aufgrund von Schwächen auf Nässe den Anschluss an die Besten.

  • Am Messestand von H&R können die Besucher den BMW 2002 ti „Diana“ bewundern.

    Am Messestand in Halle 3 von H&R auf der Techno-Classica steht als Highlight der BMW 2002 ti „Diana“. Das eigenständige Design der sportlichen 02er-Reihe begeistert Autoliebhaber bis heute. Das besondere Modell am H&R Messestand stammt aus einer exklusiven Kleinserie, die der erfolgreiche Tourenrennfahrer und damalige BMW-Händler Hubert Hahne bei der Firma Baur aufbauen ließ.