BKT ist Titelsponsor der Coupe de la Ligue

Dienstag, 18 September, 2018 - 10:00
Der neue Name und das neue Logo werden die Mannschaften und Fans während der nächsten sechs Spielzeiten belgeiten.

BKT und Ligue de Football Professionnel haben einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. Demzufolge übernimmt die multinationale Gruppe aus Indien die Rolle des Titelsponsors der Coupe de la Ligue, die ab sofort „Coupe de la Ligue BKT“ heißt.

Der für den Fußballwettbewerb gewählte Name wird durch ein eigens entworfenes Logo vertreten, das die Mannschaften, Vereine und Fans während der Spielzeiten von 2018/2019 bis 2023/2024 begleiten wird. Die im Rahmen der Partnerschaft geschlossenen Vereinbarungen sollen bis 30. Juni 2024 gelten.

„Ab heute ergreifen wir eine neue Marketinginitiative innerhalb der Welt des Fußballs in Frankreich. Dies ist ein Ereignis, das mich sehr erfreut. Der Sportwelt nahe zu stehen ist in der Tat völlig im Einklang mit den Themen, die zu unserer CSR-Vision gehören“, so Arvind Poddar, Vorsitzender und Geschäftsführer von BKT. „Für uns ist Sport ein Synonym für Einsatz, Entschlossenheit und einen starken Siegeswillen – im Sinne des Überwindens jeglicher Schwierigkeiten mit Respekt für den Wettbewerber. BKT ist eine multinationale Gruppe, die dem Markt, neuen Herausforderungen und der ständigen Suche nach neuen Gelegenheiten, die sowohl Wachstum als auch Wettbewerb ermöglichen, große Aufmerksamkeit widmet. Aus diesem Blickwinkel reifte unsere Entscheidung, die ‚Coupe de La Ligue‘ zu sponsern.“

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Lucia Salmaso, Geschäftsführerin von BKT Europe, brachte das Sponsoring auf den Weg.

    BKT wird neuer Titelsponsor der Ligue 2. Die zwischen dem Reifenhersteller und der Ligue de Football Professionel (LFP) unterzeichnete Vereinbarung läuft bis Ende der Saison 2023/24.

  • Für das BMW 8er Grand Coupé bietet H&R Fahrwerksfedern und Spurvebreiterungen an. Bildquelle: H&R.

    Bei den großen viertürigen Coupés handelt es sich um die Highlights der jeweiligen Spitzenbaureihen. Als technischer Partner von BMW-Motorsport liefert H&R Fahrwerksfedern für das 8er Grand Coupé des bayrischen Autoherstellers. Damit liegt der BMW 25 Millimeter tiefer auf der Straße.

  • Maxxis engagiert sich in diesem Jahr als Namensgeber und Titelsponsor bei der HardEnduroSeries Germany.

    Maxxis engagiert sich in diesem Jahr als Namensgeber und Titelsponsor bei der HardEnduroSeries Germany. Wenn am 28. März 2020 die Rennserie in Neuhaus-Schierschnitz startet, wird sich Maxxis mit seinem Reifensortiment und seinem Promotionstruck an fast allen Veranstaltungsorten präsentieren. Daneben bietet Maxxis den Fahrern über einen Partner einen Reifenservice an der Strecke an.

  • Die Barracuda Inferno-Felge glänzt auf dem BMW 2er Coupé im Finish "silber high gloss". Bildquelle: Barracuda Racing Wheels.

    Die Spezialisten von Barracuda Racing Wheels haben einem BMW 2er Coupé einen Satz ihrer hauseigenen Inferno-Felgen spendiert. Das von fünf markanten Y-Doppelspeichen geprägte Felgendesign kommt an den Achsen des roten M235i im Finish „silber high gloss“ zum Einsatz.