"Black & White" von Reifen Krieg

Dienstag, 4 Dezember, 2018 - 10:45
Der Kalender „Black & White“ von Reifen Krieg ist ab sofort von gewerblichen Kunden kostenfrei orderbar.

Der Kalender „Black & White“ von Reifen Krieg ist ab sofort von gewerblichen Kunden kostenfrei orderbar. „Wir freuen uns über dieses gelungene Werk von unserem Produzenten Victor Kukshausen“, sagt Marketing-Leiter Christian Schild. Die Auflage ist auf 7.500 Stück limitiert.

Der Kalender kann über www.reifen-krieg.de/Kalender2019 bestellt werden.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Michael Wetzel heuert bei Reifen Krieg an.

    Seit Januar 2019 verstärkt Michael Wetzel das Team der Reifen Krieg GmbH mit Sitz in Neuhof. Wetzel sammelte Vertriebs- und Managementerfahrung unter anderem im Goodyear-Konzern. Zuletzt arbeitete er als Salesdirektor Pkw Handel Deutschland in Hanau.

  • "Performance-Partner": CST-Reifen und Ajax Amsterdam.  Foto: © Maxxis International GmbH.

    Das europäische CST Marketing-Headquarter hat den Sponsoringvertrag mit Ajax Amsterdam bis zum Saisonende 2021 verlängert. Maxxis International, hierzulande zuständig für den Vertrieb der CST-PKW-Reifen, rechnet mit positiven Effekten für die Markenbekanntheit auch hierzulande.

  • Auch 2019 rollen die vier Iveco Powerstar des Teams De Rooy auf Offroad ORD Reifen von Goodyear.

    Das Team Petronas De Rooy Iveco vertraut bei der Rallye Dakar 2019 auf Serien-Reifen von Goodyear. Montiert werden die Offroad ORD Reifen in der Größe 375/90 R 22.5. Auch die Werkstattwagen des Teams De Rooy rollen auf Reifen von Goodyear, und zwar des Typs Omnitrac, Goodyears Serie für den gemischten Einsatz.

  • Yokohama liefert die Reifen für den Kältebus Berlin. Bildquelle: Stadtmission Berlin

    Die Berliner Stadtmission hat das Projekt Kältebus ins Leben gerufen. Der Kältebus soll Hilfsbedürftige in den kalten Monaten unterstützen. Yokohama spendet für diesen Bus einen Satz Reifen.