BlitzRotary mit zahlreichen Neuheiten auf Automechanika

Donnerstag, 9 August, 2018 - 09:30
Die neue automatische Reifenmontiermaschine Karacter.LL von Butler wird am Messestand von BlitzRotary zu sehen sein.

In diesem Jahr wird BlitzRotary auf der Automechanika in Halle 8 E42/46 & F55 auf über 450 Quadratmetern neben Produkten auch zahlreiche Neuheiten präsentieren. Im Fokus stehen die Produktbereiche Pkw/Lkw-Hebetechnik, Drucklufttechnik, Reifenservice, Achsvermessung, Prüfstraßen sowie Batterieservice.

So können sich die Besucher der Messe unter anderem über die neue Blitz S Vario-Serie informieren. Im Zentrum des neu entwickelten Grubenhebers steht das Vario-Fahrgestell. Zum Marktstart stehen die Modelle mit 15 Tonnen Tragkraft und 800 Millimeter Hub zur Verfügung. Weltpremiere feiern außerdem die Stempel-Hebebühne DUPLEX S3 und der Radgreifheber HYDROLIFT S3 6,2/7,5. Von der Marke Rotary wird als Neuheit die Plattformhebebühne V55 vorgestellt. Auch die Fahrflächen-Scherenhebebühne S38 wird Premiere in Frankfurt feiern. Seitens Butler zeigt BlitzRotary die neue automatische Reifenmontiermaschine Karacter.LL. Die neue Reifenmontiermaschine besitzt zwei ergonomische Griffe mit pneumatisch gesteuerten Entriegelungstasten für die horizontale Positionierung der Montagevorrichtung. Außerdem wird derRollen-Bremsenprüfstand der RT-Serie erstmals gezeigt. Daneben ist das 3D Achsmessgerät Speedliner 3D HP.B eine weitere Neuheit. Auch von Elektron gibt es etwas Neues: Die HS12/24-Serie bietet ein breites Spektrum an 12/24V-Ladegeräten. Neben Versionen mit 35A und 50A stehen nun auch Modelle mit 120A zur Verfügung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Fasep Wuchtmaschine B327.G4 Extreme mit elektronischer Motorsteuerung wird auf der Messe in Halle 8, Stand E04 zu sehen sein.

    Fasep wird auf der Automechanika in Frankfurt neue Produkte vorstellen. Für das Auswuchten bietet Fasep die B327 an. Die Wuchtmaschine ist mit Fasep Low-Speed und 16-Bit Technologie ausgestattet. Daneben gibt es die Fasep Wuchtmaschine B327.G4 Extreme mit elektronischer Motorsteuerung.

  • Die KÜS bietet verschiedene Leistungen an, die das Unternehmen auf der Automechanika am Messestand thematisiert.

    Die KÜS wird auf der Automechanika in Halle 9.1, Stand F13, ihr gesamtes Dienstleistungsportfolio als Serviceparter des Kfz-Gewerbes, der Automobilindustrie und der Autofahrerinnen und Autofahrer vorstellen. Die verschiedenen Firmenzweige präsentieren ihre jeweiligen Angebote für die Branche. Nach wie vor bilden die amtlichen Fahrzeugprüfungen wie Hauptuntersuchungen oder Änderungsabnahmen den wichtigsten Anteil am Dienstleistungsportfolio der KÜS.

  • Auf der diesjährigen Automechanika in Frankfurt präsentiert CTEK erstmals das neue Ladegerät PRO25S.

    Auf der diesjährigen Automechanika in Frankfurt präsentiert CTEK (Halle 8.0, Stand M50) erstmals das neue Ladegerät PRO25S. Die Lösung gewährleistet laut Unternehmensangaben eine sichere Stromversorgung während der Diagnose und schützt wichtige Konfigurationen, wenn die Batterie vom Fahrzeug getrennt werden muss.

  • Die Vier-Säulenhebebühne LHB-4.50-S ist auch zur Fahrwerksvermessung einsetzbar.

    Im Juni hat die LONGUS GmbH zwei neue Modelle der LHB-Serie auf den Markt gebracht. Ausgestattet sind beide Varianten mit einer Tragfähigkeit von 5.000 Kilogramm. Die 4.786 Millimeter lange Fahrschiene ermöglicht sowohl das Anheben von Kraftfahrzeugen als auch von Transportern mit langem Radstand, zudem ist der Fahrschienenabstand variabel.