BMW Autohaus Wigger nimmt Hacobau-Reifenlagerhalle in Betrieb

Freitag, 6 Juli, 2018 - 11:30
Beim BMW Autohaus Wigger aus Rostock steht nun eine neue Reifenlagerhalle von Hacobau.

Das BMW Autohaus Wigger aus Rostock hat eine neue Reifenlagerhalle von Hacobau GmbH installiert. Die intelligente Anordnung der Vier-Ebenen-Reifenregale soll dafür sorgen, dass auf 140 Quadratmetern Grundfläche eine Lagerkapazität von 520 Radsätzen geschaffen wird.

Da sich beim BMW Autohaus Wigger die bestehende Reifenlagerhalle im Laufe der Jahre sukzessive füllte, und die Auslastungsgrenze in Kürze erreicht worden wäre, kontaktierte Serviceleiter Uwe Latzko die Firma Hacobau GmbH aus Hameln. Bereits die bestehende Reifenlagerhalle war erst vor drei Jahren ebenfalls von der Hacobau GmbH errichtet worden.

Mit mehr als 500 Referenzobjekten bundesweit in der Kfz-Branche gehört das mittelständische Stahlbauunternehmen aus dem Weserbergland zu den Experten, wenn es darum geht, beispielsweise Reifenlagerhalle, Werkstatthalle oder Verkaufspavillon zu bauen. Hierbei setzt die Hacobau GmbH maßgeblich auf Hallensysteme nach dem Baukastenprinzip. Neben den Reifenlagerhallen bietet das Unternehmen für geringere Lagerkapazitäten auch Reifencontainer mit den Außenmaßen von 2,30 Meter Breite und 6,10 beziehungsweise 12,10 Meter Tiefe an.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bohnenkamp verfügt nun über eine zusätzliche Lagerkapazität.

    Sechs Jahre nach Eröffnung des neuen Logistikzentrums an der Dieselstraße nimmt die Bohnenkamp AG nun im Mai die bereits fünfte logistische Erweiterung „Nelos 5“ in Betrieb. Die zweigeschossige Halle bietet ab sofort 12.220 Quadratmeter zusätzlichen Lagerplatz für über 10.000 Reifen und entspricht den Anforderungen moderner Lagerlogistik.

  • Die ML Reifen GmbH nimmt den LEAO LR 400 ins Sortiment auf.

    LEAO präsentiert den neuen Agrar-Reifen LR400. Der Reifengroßhändler ML Reifen nimmt das Gummi in sein Sortiment auf. Der LEAO LR 400 ist ein neu entwickelter Agro-Industriereifen für Teleskop-, Hof-, und Radlader sowie Industrietraktoren. Premiere feierte der Reifen auf der Fachmesse The Tire Cologne.

  • Keith A. Pretty, Präsident der Northwood University, und Birgit Behrens, Geschäftsführerin Abteilung Berufsbildung bei der Vertragsunterzeichnung.

    Die Northwood University und der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) arbeiten in der Qualifizierung des Kfz-Nachwuchses weiter zusammen. Keith A. Pretty, Präsident der Northwood University mit Sitz in Michigan, USA, und Birgit Behrens, Geschäftsführerin Berufsbildung im Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK), haben den Vertrag am Rande der NADA Convention im März in Las Vegas unterzeichnet. Damit wurde die Kooperation nach 26 Jahren und mehr als 450 vermittelten Studenten erneut schriftlich besiegelt.

  • Der Turbolader Banner Accucharger Pro 25A ist bei Banner Batterien erhältlich.

    Banner Batterien erweitert sein Zubehörsortiment. Mit dem neuen Banner Accucharger Pro 25A soll ab sofort ein vollautomatisches Profi-Ladegerät mit sehr guter Ladeleistung zur Verfügung stehen. Das neu entwickelte Ladegerät ist für den Werkstatt-Bereich, für Pkw, Lkw, Bus, Einsatzfahrzeuge bis hin zu Bau- und Landmaschinen geeignet.