Bohnenkamp mit Alliance und BKT Produkten auf der agra

Montag, 20 März, 2017 - 09:30
Bohnenkamp wird auch dieses Jahr vom 04. bis 07. Mai auf der agra ausstellen.

Auf der agra Landwirtschaftsausstellung 2017 in Leipzig wird die Bohnenkamp AG aus Osnabrück einen Auszug aus dem Produktprogramm ihrer Partnermarken Alliance und BKT präsentieren. Darüber hinaus wird der Reifen-Großhändler den Besuchern auf seinem Stand C111, Freigelände West, die Gelegenheit zum Austausch mit seinen Beratern zu allen Fragen rund um Reifen im landwirtschaftlichen Einsatz geben.

„Die modernen Reifen unserer Partnermarken Alliance und BKT zeigen, was im Moment technisch machbar ist. Sie vereinen eine hohe Performance in den Bereichen Traktion, Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit mit einer effizienten und schonenden Bodenbearbeitung durch Reifen mit IF-Technologie. Darüber hinaus werden wir auch unsere umfangreichen Serviceleistungen vorstellen“, so Henrik Schmudde, Leiter Marketing. Reifen der Marken Alliance und BKT sind in Deutschland ausschließlich bei Bohnenkamp erhältlich. Mit dem Alliance Multiuse 550 M+S befindet sich ein Ganzjahresreifen im Programm. Er eignet sich für verschiedene Fahrzeugarten wie zum Beispiel Kommunaltraktoren, Baggerlader, kompakte Baumaschinen, Landwirtschafts- oder Forstgeräte. Die Serie Multiuse 550 von Alliance ist bei der Bohnenkamp AG in über 30 verschiedenen Größen von 340/80 R18 bis 650/65 R 42 erhältlich. Mit dem BKT Agrimax Force IF650/85 R 42 präsentiert Bohnenkamp einen Extra-Large-Reifen mit IF-Technologie, der nach Angaben des Unternehmens in dieser Größe einmalig ist.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Legt großen Wert auf die Meinung der Handelspartner: Karsten Krückeberg, Leiter des Geschäftsbereichs EM/Lkw bei Bohnenkamp.

    Zu Beginn des Jahres hat die Bohnenkamp-Gruppe EM-Händler zu einem BKT Partner-Meeting in die KlassikStadt in Frankfurt eingeladen. Im Zentrum der Tagung stand der Austausch zwischen Hersteller, Generalimporteur und Händler. Insgesamt 23 Personen informierten sich über die neuesten Entwicklungen von BKT sowie über die aktuellen Trends im Markt für Erdbewegungsreifen. Unter anderem gab Dieter Schnittjer, Vorstandsmitglied vom VDBUM, einen Überblick über die neuesten Gesetze und Herausforderungen, mit denen die Unternehmer in den Bereichen Bau und Transport in diesem Jahr konfrontiert werden.

  • Vier neuen Größen wurden vom Alliance A363 aufgelegt.

    Alliance stellt neue Größen für die Pflege-Reifenpalette vor und erweitert damit das Angebot für angetriebene Schwerlast- und Hochgeschwindigkeits-Feldspritzen und Traktoren. Der Alliance 354 AGRIFLEX ist jetzt auch in der Größe 480/95R50 mit der neuesten VF-Technologie erhältlich. Vier neuen Größen wurden zudem vom Alliance A363 aufgelegt: VF 270/95R48, VF 230/95R48, VF 270/95R54 und VF 380/90R46.

  • Bohnenkamp bietet ab sofort die neue Größe 28x12.5-15 9.75 in der Standard- und LIP-Ausführung aus dem Maglift-Programm seines Partners BKT an.

    Zum Jahresbeginn 2017 hat Bohnenkamp die neue Größe 28x12.5-15 9.75 in der Standard- und LIP-Ausführung aus dem Maglift-Programm seines Partners BKT mit in sein Sortiment aufgenommen. Neben BKT führen bislang nur sehr wenige große Markenhersteller diese Größe in ihrem Programm.

  • Neu im Alliance-Portfolio: Der 389 VF.

    Die Alliance Tire Group zeigt auf der SIMA den Alliance 389 VF, einen Flotationsreifen, der laut Hersteller entweder mit einem 30 Prozent niedrigeren Reifendruck oder mit einer 30 Prozent höheren Last beim gleichen Druck wie ein herkömmlicher Flotationsreifen eingesetzt werden kann. Beginnend mit der Markteinführung der Alliance 389 VF-Baureihe in Paris, werden im Lauf des Jahres unterschiedliche Reifengrößen eingeführt - unter anderem die Größen VF 650/55R26.5 (Juni 2017), VF 600/55R26.5 und VF 750/45R26.5 (August).