Bohnenkamp mit Alliance und BKT Produkten auf der agra

Montag, 20 März, 2017 - 09:30
Bohnenkamp wird auch dieses Jahr vom 04. bis 07. Mai auf der agra ausstellen.

Auf der agra Landwirtschaftsausstellung 2017 in Leipzig wird die Bohnenkamp AG aus Osnabrück einen Auszug aus dem Produktprogramm ihrer Partnermarken Alliance und BKT präsentieren. Darüber hinaus wird der Reifen-Großhändler den Besuchern auf seinem Stand C111, Freigelände West, die Gelegenheit zum Austausch mit seinen Beratern zu allen Fragen rund um Reifen im landwirtschaftlichen Einsatz geben.

„Die modernen Reifen unserer Partnermarken Alliance und BKT zeigen, was im Moment technisch machbar ist. Sie vereinen eine hohe Performance in den Bereichen Traktion, Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit mit einer effizienten und schonenden Bodenbearbeitung durch Reifen mit IF-Technologie. Darüber hinaus werden wir auch unsere umfangreichen Serviceleistungen vorstellen“, so Henrik Schmudde, Leiter Marketing. Reifen der Marken Alliance und BKT sind in Deutschland ausschließlich bei Bohnenkamp erhältlich. Mit dem Alliance Multiuse 550 M+S befindet sich ein Ganzjahresreifen im Programm. Er eignet sich für verschiedene Fahrzeugarten wie zum Beispiel Kommunaltraktoren, Baggerlader, kompakte Baumaschinen, Landwirtschafts- oder Forstgeräte. Die Serie Multiuse 550 von Alliance ist bei der Bohnenkamp AG in über 30 verschiedenen Größen von 340/80 R18 bis 650/65 R 42 erhältlich. Mit dem BKT Agrimax Force IF650/85 R 42 präsentiert Bohnenkamp einen Extra-Large-Reifen mit IF-Technologie, der nach Angaben des Unternehmens in dieser Größe einmalig ist.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Auf dem Stand drehte sich alles rund um Reifen, Räder und Service für die Landwirtschaft.

    Nach vier Tagen auf der agra Landwirtschaftsausstellung 2017 in Leipzig zieht die Bohnenkamp AG eine positive Bilanz. Im Fokus des Besucherinteresses standen insbesondere der BKT Agrimax Force IF650/85 R 42 und der Alliance Multiuse 550 M+S.

  • Auf der Demopark zeigte Bohnenkamp Reifen von drei bis 54 Zoll.

    Auf der Demopark präsentierte sich die Bohnenkamp AG aus Osnabrück erstmals als 100-prozentiger Vollsortimenter für Anforderungen im Garten- und Landschaftsbau. Rund 30 ausgestellten Exponate waren zu sehen: vom kleinen Karrenreifen über den Rasenreifen bis hin zum gewichtigen Agrarreifen.

  • Damit Bohnenkamp-Kunden schnell den richtigen Reifen finden, hat das der Osnabrücker Reifengroßhändler aus dem gesamten Markt die wichtigen Marken und Produkte herausgefiltert.

    Der erste Kleinreifenkatalog von Bohnenkamp mit dem gesamten Produktsortiment und allen Produkten von 3 bis 24 Zoll ist ab sofort orderbar. Produkte für die Landwirtschaft, den Garten- und Landschaftsbau, Transportgeräte und Karren sowie für Trailer und die Freizeit – vom AS-Kleinreifen und Heumaschinenreifen, über Rasen- und Slickreifen bis hin zu Trailer- und ATV-Reifen – sind im Katalog detailliert beschrieben. Der Katalog bietet nicht nur alle technischen Informationen zu über 2.500 Produkten, sondern vermittelt auch viel technisches Hintergrundwissen rund um Reifen und Räder.

  • Zum 1. April hat Ulysses P. Tischler die Geschäftsführung der Bohnenkamp Austria GesmbH, der österreichischen Tochtergesellschaft der Bohnenkamp AG, übernommen.

    Zum 1. April hat Ulysses P. Tischler die Geschäftsführung der Bohnenkamp Austria GesmbH, der österreichischen Tochtergesellschaft der Bohnenkamp AG, übernommen. Tischler verfügt über mehr als 30 Jahre Vertriebserfahrung im B2B-Bereich mit dem Schwerpunkt Automotive.