Bohnenkamp: Messeneuheiten im Sortiment Truck und Transport

Freitag, 20 April, 2018 - 08:45
Die Bohnenkamp AG präsentiert sich erstmals als Vollsortimenter auf der The Tire Cologne. Die Bohnenkamp AG präsentiert sich erstmals als Vollsortimenter auf der The Tire Cologne.

Zwei Jahre nach Übernahme des Handelsgeschäfts von STARCO präsentiert sich der Osnabrücker Großhändler Bohnenkamp AG der internationalen Reifenbranche nun erstmals als Vollsortimenter. Nach dem Unternehmensmotto „Moving Professionals“, zeigt sich Bohnenkamp mit Reifen für die unterschiedlichsten Einsätze (3 bis 54 Zoll) auf der internationalen Messe The Tire Cologne. Auf dem 220 Quadratmeter großen Stand in Halle 6 stehen die Highlights aus den jeweiligen Segment Agrar, EM, Industrie, Truck und Transport sowie das Sortiment an Kleinreifen im Fokus.

Neben Agrarreifen mit IF-/VF-Technologie, wie zum Beispiel der V-Flecto von BKT und der 372+ von Alliance, zeigt sich Bohnenkamp im Segment Erdbewegung und Industrie mit dem BKT BK Loader 53 für Radlader und Industrieanwendungen sowie neuen Größen für Non Marking Staplerreifen als Partner für den Reifenhandel. Messeneuheiten präsentiert Bohnenkamp auch im erweiterten Sortiment  Truck und Transport: Aluminiumfelgen des amerikanischen Herstellers Accuride und mehrere Produzenten aus der Lkw- und Nutzfahrzeugbereifung bereichern ab sofort das Produktportfolio. Eine Auswahl an Kleinreifen, beispielsweise für den Garten- und Landschaftsbau, komplementieren den Angebotsquerschnitt des Reifengroßhändlers.

Wie gewohnt steht das Bohnenkamp-Team allen Interessenten aus der Reifen- und Industriebranche mit persönlichen Ansprechpartnern zur Verfügung. Als zusätzliche Option bietet der Osnabrücker Großhändler seinen Kunden auch die Möglichkeit, über eine individuell zugeschnittene Onlineshop-App Bestellungen zu tätigen. „Mit der App geben wir unseren Kunden die Möglichkeit schnell, orts- und zeitunabhängig alles aus einer Hand zu bestellen“, so Henrik Schmudde, Marketingleiter bei Bohnenkamp. Interessenten können sich neben den Exponaten auch die App live am Stand ansehen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Heiko Holthaus, Bohnenkamp Geschäftsbereichsleiter Agrar, freut sich auf den bevorstehenden Austausch auf der DeLuTa.

    Am 05. und 06. Dezember 2018 lädt der Lohnunternehmerverband zu den diesjährigen Deutschen Lohnunternehmertagen (DeLuTa) nach Bremen ein. In Halle 6 präsentiert Bohnenkamp das Produktangebot der Marken Alliance und BKT. Im Mittelpunkt stehen die IF- und VF-Technologie für Traktorreifen sowie die Vorstellung des weltweit ersten VF-Flotationreifens.

  • Connect Trading Transport ist zufrieden mit den Eco Treads von Vipal und rüstet daher seine Flotte damit aus.

    Connect Trading Transport setzt auf Eco Treads von Vipal. Die Fluggesellschaft verfügt über eine Flotte von zehn Fahrzeugen, die im Bereich des Frachtbodenverkehrs in Yatala, Queensland, Australien, im Einsatz sind.

  • Der Christmas Truck brachte benachteiligten Kindern Geschenke.

    Ein festlich geschmückter Lkw fuhr fünf Tage durch Deutschland und brachte Weihnachtsgeschenke für rund 1.500 sozial benachteiligte Kinder. Dabei machte der Christmas Truck an zwölf Stationen wie Kinderheimen und Tafeln Stopp. Die Tour war eine Aktion des Schweizer Unternehmens JML Janina Martig Logistics GmbH und der deutschen Til Schweiger Foundation.

  • Die Vermarktung von Yokohama Lkw- & OTR-Reifen in Deutschland erfolgt künftig exklusiv über Interpneu.

    Die Pneuhage Gruppe und Yokohama kündigen an, ab 2019 stärker in der Vermarktung von Nutzfahrzeugreifen für den Transport- und Flottenbereich sowie im OTR- und Industriereifenersatzgeschäft zu kooperieren. Zur entsprechenden Vertragsunterzeichnung trafen sich die Verantwortlichen am 13. November 2018 bei Interpneu in Hainichen im zentralen Lkw-Reifen-Logistikzentrum der Pneuhage Gruppe.