Borbet: 19-zölliges „Sports“-Rad für Mercedes A-Klasse

Mittwoch, 24 April, 2019 - 11:15
Das Borbet LX-Rad ist unter anderem in „copper matt spoke rim polished“ erhältlich. Bildquelle: Borbet.

Genau wie die Mercedes A-Klasse, besitzen auch manche Räder einen hohen Wiedererkennungswert. Das neue Borbet LX-Rad der Kategorie „Sports“ soll ein Höchstmaß an Individualität bieten und der A-Klasse noch mehr Glanz verleihen.

Das LX-Rad ist ab sofort auflagenfrei in 8,0x19 Zoll mit Einpresstiefe 49 erhältlich. Als farbliche Varianten stehen „graphite spoke rim polished“, „copper matt spoke rim polished“ und „black matt spoke rim polished“ zur Verfügung. Mit den zehn filigranen Speichen im Unisex-Design will Borbet einmal mehr die Vielfalt des Glanzfräsens zeigen und für die Mercedes A-Klasse einen echten Hingucker bieten.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die BU1-Felge von Borbet ist ausschließlich über Reifen Burkhardt zu beziehen. Bildquelle: Borbet.

    Felgenhersteller Borbet hat zum ersten Mal exklusiv für seine Partnerfirma Reifen Burkhardt ein eigenes Rad designt. Die Borbet BU1-Felge ist in den Dimensionen 6,5x16, 7,5x17, 8,0x18 und 8,0x19 Zoll erhältlich und ausschließlich über Reifen Burkhardt zu beziehen.

  • Die Borbet A-Felge passt in der Dimension 8,5x19 Zoll auf den Tiguan von VW. Bildquelle: Borbet.

    Mit seinem markanten Design und seiner Dynamik macht der VW Tiguan Allspace einen starken Eindruck. Um den Tiguan nun noch sportlicher zu machen, offeriert Borbet sein A-Rad in „brilliant silver“ und „black matt“.

  • Borbets LX-Felge wird in in 8,0 x 19 Zoll mit Einpresstiefe 44 auf den Skoda Karoq montiert. Bildquelle: Borbet.

    Der Skoda Karoq siegte bei den Lesern der „Auto Zeitung“ in der Importklasse der SUV bis 25.000 Euro zweimal in Folge. Um dem Siegertypen in puncto Rädern noch mehr Glanz zu verleihen, empfiehlt Borbet für den Karoq sein LX-Rad der Kategorie „Sports“.

  • Das Borbet VTX-Rad wird in der Dimension 8,0x18 Zoll auf den Hyundai Kona montiert. Bildquelle: Borbet.

    Für sein Design und seine Ausstattung hat der Hyundai Kona bereits verschiedene Auszeichnungen erhalten. Mit seinem VTX-Rad will Borbet dem SUV nun einen stilvollen Begleiter liefern und die moderne Mobilität des koreanischen Allrad-Talents betonen.