Borbet A-Rad: „Mehr Sportlichkeit“ für VW Tiguan

Freitag, 26 Juli, 2019 - 10:30
Die Borbet A-Felge passt in der Dimension 8,5x19 Zoll auf den Tiguan von VW. Bildquelle: Borbet.

Mit seinem markanten Design und seiner Dynamik macht der VW Tiguan Allspace einen starken Eindruck. Um den Tiguan nun noch sportlicher zu machen, offeriert Borbet sein A-Rad in „brilliant silver“ und „black matt“.

Laut Herstellerangaben bleibt bei der Neuauflage des Klassikers die ikonische Fünf-Speichen-Form erhalten und wird durch eine reduzierte und stringente Linienführung sogar noch besser in Szene gesetzt. Das A-Rad der Kategorie „Sports“ ist ab sofort in 8,5x19 Zoll mit Einpresstiefe 40 und 112/5-Loch erhältlich – inklusive ABE für die Bereifungen 235/45 und 245/45.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Borbet empfiehlt sein XR-Design als Winterrad für den BMW 3er. Bildquelle: Borbet.

    Als perfektes Winterrad für den BMW 3er der aktuellsten Generation empfiehlt Borbet sein XR-Rad in 6,5x16 Zoll (ET 22). Darüber hinaus ist die Felge auch in den Größen 7,5x17 und 8,0x18 Zoll eintragungsfrei verfügbar.

  • Das LV4 ist als 16- und 17-Zoll-Variante erhältlich. Bildquelle: Borbet.

    Für den „Lifestyle-SUV“ Ford EcoSport offeriert Räderhersteller Borbet sein LV4-Rad in „black glossy“. Das Leichtmetallrad der Kategorie „Classic“ ist für den Ford eintragungsfrei mit ABE als 16- und 17-Zoll-Variante erhältlich.

  • Die Farbausführung "metal grey glossy" ist der 16-Zoll-Variante des Borbet CW6 vorbehalten. Bildquelle: Borbet.

    Fahrzeugmodelle wie Crafter, Amarok, T5 und T6 von VW, Mercedes Vito oder der Jeep Grand Cherokee benötigen Räder mit besonders hoher Tragfähigkeit. Für Modelle genau diesen Typs hat Borbet nun seine „Commercial Wheels“-Palette um die Designs CW5 und CW6 ergänzt. Die beiden Radneuheiten verfügen laut Unternehmensangaben über eine Festigkeit von bis zu 1.400 Kilogramm.

  • Für den Audi A3 Sportback hat Borbet seine W-Felge in 8,0x18 Zoll im Angebot. Bildquelle: Borbet.

    Dank der Leichtbautechnologie sind die A3-Modelle besonders leicht. Auch das Borbet W-Rad überzeugt laut Unternehmensangaben mit seinem geringen Gewicht und empfiehlt sich daher für den Audi A3. Dafür ist die Borbet W-Felge nun auch in der Dimension 8,0x18 Zoll mit Einpresstiefe 48 verfügbar.