Borbet CC für SUV-Flaggschiff von VW

Dienstag, 30 Oktober, 2018 - 14:45
Das Borbet CC ist hier auf dem VW Touareg befestigt.

Das neue SUV-Flaggschiff von VW soll in der jetzt dritten Baureihe mit Wankstabilisierung, Luftfederung, Allradlenkung und minimalem Wendekreis überzeugen. Als Begleiter für den VW Touareg empfiehlt Borbet sein Modell CC in „crystal silver“.

Das Rad der Kategorie „Classic“ ist ab sofort in der Größe 8,5x19 Zoll und Einpresstiefe 30 erhältlich.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Borbet LX-Rad ist unter anderem in „copper matt spoke rim polished“ erhältlich. Bildquelle: Borbet.

    Genau wie die Mercedes A-Klasse, besitzen auch manche Räder einen hohen Wiedererkennungswert. Das neue Borbet LX-Rad der Kategorie „Sports“ soll ein Höchstmaß an Individualität bieten und der A-Klasse noch mehr Glanz verleihen.

  • Für den BMW X4 M ist das Borbet CW3-Rad in 9,0 x 20 Zoll mit Einpresstiefe 35 erhältlich. Bildquelle: Borbet.

    Der neue BMW X4 M vereint die Performance eines M Automobils mit dem Temperament eines BMW X4. Für das neue Sports Activity Vehicle mit der Serienbereifung 245/45/20 empfiehlt Borbet nun das hauseigene CW3-Rad.

  • Das Borbet A-Rad passt in der Dimension 7,0x15 Zoll auf den Mercedes-Benz 190. Bildquelle: Borbet.

    Die bei Oldtimerfans äußerst beliebten 80er-Jahre wurden in Deutschland vom Mercedes-Benz 190 und vom BMW 3er geprägt. Für die beiden Fahrzeuge der Mittelklasse hat Borbet sein Felgen-Sortiment um eine Größe ergänzt.

  • Borbets LX-Felge wird in in 8,0 x 19 Zoll mit Einpresstiefe 44 auf den Skoda Karoq montiert. Bildquelle: Borbet.

    Der Skoda Karoq siegte bei den Lesern der „Auto Zeitung“ in der Importklasse der SUV bis 25.000 Euro zweimal in Folge. Um dem Siegertypen in puncto Rädern noch mehr Glanz zu verleihen, empfiehlt Borbet für den Karoq sein LX-Rad der Kategorie „Sports“.