Borbet F2 und Y für neuen Volvo V90 Cross Country

Dienstag, 1 August, 2017 - 13:30
Das Borbet F2 auf dem Volvo V90 Cross Country.

Für den neuen Volvo V90 Cross Country Typ P hat Borbet gleich zwei passende Rädermodelle im Portfolio: die beiden ABE-Alufelgen F2 und Y.  Das F2-Rad gibt es in den Größen 7,5x18 sowie 7,5x19 Zoll in ,,brilliant silver‘‘ und ,,graphite polished‘‘. Das Y-Rad bringt die Volvo-Fans in der Dimension 8,0x 8 Zoll in ,,crystal silver‘‘ und ,,titan matt‘‘ auf Touren.

Die Speichen des allwettertauglichen Borbet Y-Rades verlaufen mit leichtem Knick vom Radkranz zur Radmitte, wodurch die klassische Sternform gängiger Leichtmetallräder aufgebrochen und im Y-Stil neu interpretiert wird. Die Radnabe sitzt tief in der Mitte und legt den Fokus auf die Speichen. Das Borbet F2-Rad verbindet klassisches Fünf-Speichen-Design mit dynamischen Details.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Für den Peugeot 5008M bietet Borbet das Modell Y an.

    Mit dem Modell Y führt Borbet ein Rad im Programm, das in der Größe 8,0x18 Zoll und Einpresstiefe 45 jetzt für den neuen Peugeot 5008M passt. Das ABE-Rad wird in „crystal silver“ und „titan matt“ angeboten.

  • Das Borbet V ist in neuer Zoll-Größe im Markt erhältlich.

    Das Borbet V-Rad ist nun auch in 7,0x18 Zoll erhältlich. Die Felge der Kategorie „Classic“ wird in den Farbvarianten „mistral anthracite glossy“ und „crystal silver“ angeboten. Das Borbet V-Rad eignet sich in der neuen Radausführung mit ABE und ECE für viele gängige Fahrzeugmodelle wie zum Beispiel den Opel Mokka, Jeep Renegade, Skoda Kodiaq, Seat Ateca, MINI, Mazda CX-3, Toyota C-HR, Kia Sorento und den Hyundai Santa Fe.

  • Der Infiniti QX30 gehört zu den neuen Crossovern der Marke und kann ab sofort mit Borbet Felgen des Typs XRT ausgestattet werden.

    Für die neuen Crossover Nissan Infiniti Q30 und QX30 bietet Borbet das XRT Rad in vier verschiedenen Farben an. Es stehen die Farben „graphite polished“, „red polished“, "brilliant silver" und "black glossy" zur Auswahl. Die XRT-Felge ist ab sofort eintragungsfrei in der Radgröße 8,0x17 Zoll lieferbar.

  • Borbet bietet das Modell S jetzt auch für den Audi RS Q3 an.

    Borbet bietet sein S-Rad in der neuen Dimension 9,0x20 Zoll und Einpresstiefe 30 für den urbanen SUV mit Motorsportgenen, den Audi RS Q3, an. Das Leichtmetallrad ist ab sofort in den Farbvarianten „brilliant silver“ und „graphite polished matt“ lieferbar.