Borbet Räder für Renault Kadjar und Nissan Qashqai

Mittwoch, 13 Juni, 2018 - 11:00
Der Nissan Qashqai rollt hier auf Borbet GTX Rädern.

Borbet hält ein breites Angebot an Räder für unterschiedliche Fahrzeuge bereit. Diesmal bietet das Unternehmen für die Mittelklasse-SUV Renault Kadjar und Nissan Qashqai passende Räder an. Borbet empfiehlt das GTX in „titan glossy“ und „black rim polished matt“.

Das Leichtmetallrad der Kategorie „Sports“ ist ab sofort in 8,5x19 Zoll mit Einpresstiefe 40 erhältlich und eintragungsfrei verwendbar. Der Style des GTX-Rades unterstreicht nach Unternehmensangaben das urbane Crossover-Feeling der beiden Fahrzeuge.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der BMW Z3 steht auf Borbet DB8GT Rädern.

    Seit nunmehr 30 Jahren konzipiert und produziert Borbet Leichtmetallräder. Auf der Essen Motor Show 2017 präsentierte das Unternehmen das Leichtmetallrad DB8GT. Diese Felge wurde von Borbet speziell für den Einsatz auf der Rennstrecke konzipiert und von den Driftbrothers im Wettkampf erprobt. Nun hat sie der Leichtmetallexperte aus dem Hochsauerland mit Teilegutachten auch dem BMW Z3 auf den Leib geschneidert, in der Größe von 8,5x18 Zoll mit den Einpresstiefen 40 und 30.

  • Das Borbet BL4 ist hier auf dem Opel Corsa E in „mistral anthracite polished glossy“ aufgezogen.

    Das Leichtmetallrad BL4 der Kategorie „Sports“ von Borbet ist ab sofort in 6,5x15 Zoll mit den Einpresstiefen 35 und 45 erhältlich. In der neuen Farbausführung „mistral anthracite polished glossy“ passt es für den Opel Corsa E, mit ABE – auch für den Serienreifen 195/60/15.

  • Das Borbet A in „brilliant silver“ ist in neuen Größen erhältlich.

    Das Modell Borbet A aus der Kategorie „Sports“ ist jetzt auch in den neuen Radgrößen 7,5 und 8,0x17 Zoll verfügbar. Erhältlich sind die neuen 4- und 5-Lochvarianten in „black matt“ und „brilliant silver“ sowie in 8,0x17 Zoll mit Einpresstiefe 45 in den Ausführungen „black red glossy“ und „black blue glossy“. Es liegen bereits Gutachten für zahlreiche gängige Fahrzeugmodelle vor.

  • Borbet bietet für den Jaguar F-Pace passende Räder an.

    Der erste SUV von Jaguar ist der F-Pace. Mit dem Borbet BY in „sterling silver“ und „titan polished matt“ sollen seine Sportler-Gene einmal mehr hervorgehoben werden. Das eintragungsfreie 20-Speichen Rad in 8,0x20 Zoll und 8,5x21Zoll kombiniert zwei klassische Looks miteinander: Y-Speichen-Design und klassischer Doppelspeichen-Look.