Borbet rüstet Vans mit passenden Rädern aus

Donnerstag, 13 September, 2018 - 14:15
Der Toyota ProAce mit Borbet CWD Rädern in „crystal silver“.

Für Vans, wie zum Beispiel Toyota ProAce, Peugeot Traveller und Citroen Space Tourer bietet Borbet ein passendes Rad an. Das CWD steht in „crystal silver“, „mistral anthracite polished glossy“ und „black glossy“ zur Auswahl.

Das Leichtmetallrad der Kategorie „Commercial Wheel“ gibt es jetzt für alle drei Vans in der passenden Radgröße 7x17 Zoll mit Einpresstiefe 46 und Lochkreis 108/5. Das Borbet CWD im Fünf-Speichendesign überzeugt laut Borbet auch bei hohen Belastungen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Hyundai Tucson TLE rollt auf Borbet TL Rädern.

    Hyundai hat ein Facelift des Tucson TLE auf den Markt gebracht. Borbet liefert für das Modell die passenden Räder. Angeboten wird das TL in „brilliant silver“ und „black glossy“. Es eignet sich für den Einsatz im Winter.

  • Borbet rüstet den Skoda Fabia mit dem Rädermodell F in 15 Zoll aus.

    Für den Kleinwagen Skoda Fabia (Typ 5J) bietet Borbet sein klassisches Rad F in „brilliant silver“ und „black glossy“ an. Das Borbet F ist ab sofort mit ABE in 6,0x15 Zoll und Einpresstiefe 38 erhältlich.

  • Der hier gezeigte BMW X2 steht auf Borbet VT Rädern.

    Das Borbet VT steht in den Farben „crystal silver“ und „mistral anthracite glossy“ für den BMW X2, der durch seine Fahrdynamik punkten soll, zur Verfügung. Mit ABE-Freigabe ist das Classic-Rad ab sofort in 7,5x17 Zoll mit Einpresstiefe 52 erhältlich.

  • Für den neuen Chevrolet Camaro bietet Borbet das GTX an.

    Für den neuen Chevrolet Camaro, der sich insbesondere durch seine stark umgestaltete Front optisch deutlich von seinem Vorgängermodell abhebt, bietet Borbet gleich zwei Rädermodelle an. Zur Auswahl stehen die Modelle BLX und GTX.