Borbet V jetzt auch in 7,0x18 Zoll erhältlich

Montag, 19 Februar, 2018 - 13:15
Das Borbet V ist in neuer Zoll-Größe im Markt erhältlich.

Das Borbet V-Rad ist nun auch in 7,0x18 Zoll erhältlich. Die Felge der Kategorie „Classic“ wird in den Farbvarianten „mistral anthracite glossy“ und „crystal silver“ angeboten. Das Borbet V-Rad eignet sich in der neuen Radausführung mit ABE und ECE für viele gängige Fahrzeugmodelle wie zum Beispiel den Opel Mokka, Jeep Renegade, Skoda Kodiaq, Seat Ateca, MINI, Mazda CX-3, Toyota C-HR, Kia Sorento und den Hyundai Santa Fe.

Beim V-Rad führen zehn Speichen in einem geraden Zug vom äußeren Rand zur Radmitte, wobei sie leicht versetzt an der Radnabe enden und dem Rad eine hochwertige Optik verleihen sollen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Borbet A in „brilliant silver“ ist in neuen Größen erhältlich.

    Das Modell Borbet A aus der Kategorie „Sports“ ist jetzt auch in den neuen Radgrößen 7,5 und 8,0x17 Zoll verfügbar. Erhältlich sind die neuen 4- und 5-Lochvarianten in „black matt“ und „brilliant silver“ sowie in 8,0x17 Zoll mit Einpresstiefe 45 in den Ausführungen „black red glossy“ und „black blue glossy“. Es liegen bereits Gutachten für zahlreiche gängige Fahrzeugmodelle vor.

  • Die ABT Sport GR in „matt black“.

    Zahlreiche neue Anwendungen für die ABT SPORT GR, die bislang vor allem die Spitzenmodelle wie den ABT Audi RS4-R schmückte, stehen ab Ende Mai 2018 bereit. Dann können die 20 Zoll großen Räder auch auf VW Golf, Audi RS3 und VW T6 montiert werden.

  • Borbet bietet für den Jaguar F-Pace passende Räder an.

    Der erste SUV von Jaguar ist der F-Pace. Mit dem Borbet BY in „sterling silver“ und „titan polished matt“ sollen seine Sportler-Gene einmal mehr hervorgehoben werden. Das eintragungsfreie 20-Speichen Rad in 8,0x20 Zoll und 8,5x21Zoll kombiniert zwei klassische Looks miteinander: Y-Speichen-Design und klassischer Doppelspeichen-Look.

  • Wer sich die Räder von ProLine Wheels-TEC im Detail angucken will, kann dies nun auf dem YouTube Kanal des Unternehmens tun.

    Die ProLine Wheels-TEC GmbH präsentiert ihre Räder jetzt auch in einem eigenen YouTube-Kanal. In kurzen Filmsequenzen haben die Zuschauer die Möglichkeit, sich die Räder in einem 360 Grad Blick anzusehen. Dabei zeigen die Aufnahmen zahlreiche Details der Räder.