Borbet XRS für Skodas „Bestie“

Mittwoch, 17 April, 2019 - 12:15
Das Borbet XRS-Rad ist in der Dimension 8,5x20 Zoll verfügbar. Bildquelle: Borbet.

Skoda bezeichnet seinen Power-SUV Kodiaq RS als „kultivierte Bestie“. Um seine bärenstarken 176 kW zu betonen, empfiehlt Borbet für die 235/45er Serienbereifung sein auflagenfreies XRS-Rad.

Das in „black polished glossy“ gehaltene Borbet XRS-Rad der Kategorie „Premium“ ist in der Dimension 8,5x20 Zoll verfügbar. Die fünf Speichen der Felge laufen sternförmig in einem leicht konkaven Bogen von der Radnabe zum äußeren Rand. Der besonders schmal gefertigte Felgenrand soll für eine hochwertige, edle und sportlich-schlanke Optik sorgen. Mit dieser eleganten Optik sollen sich die Bärenkräfte des Kodiaq bestens in Szene setzen lassen.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Borbet Y-Rad in "hyper silver" passt in 8,0x19 Zoll auf die Audi RS3 Limousine. Bildquelle: Borbet.

    Borbet hat seine Y-Felge jetzt auch in drei verschiedenen Farben für die RS3 Limousine von Audi im Angebot. In „titan matt“, „hyper silver“ und „crystal silver“ sei das Rad der perfekte Begleiter für den Kompaktklassiker, teilte das Unternehmen mit.

  • Das Borbet CW3 Rad ist zunächst in der Dimension 9,0 x 21 Zoll verfügbar. Bildquelle: Borbet.

    Die neueste Generation der Mercedes X-Klasse besitzt nicht nur neue Pickup-Eigenschaften, sondern sie verfügt mit 190 kW ebenso über mehr Leistung. Für das Borbet CW3-Rad in ,,sterling silver‘‘ und ,,black glossy‘‘ stellt der neue KW-Bereich laut Herstellerangaben kein Problem dar, weshalb das Rad als perfekter Partner der X-Klasse beworben wird.

  • Das Borbet F2-Rad wurde in der Dimension 6,0 x 17 Zoll montiert. Bildquelle: Borbet.

    Auf der „Geneva International Motor 2019“ präsentierte Borbet sein F2-Rad für die Konzeptstudie „microSNAP“ der Schweizer Ideenschmiede Rinspeed. Das gewichtsoptimierte 5-Speichenrad der Kategorie „Classic“ wurde auf „microSNAP“ in 6,0 x 17 Zoll montiert.

  • Das Borbet XR gibt es jetzt für den neuen BMW X4. Bildquelle: Borbet.

    Borbet empfiehlt für den neuen BMW X4 das Rädermodell XR, um, wie es seitens des Unternehmens heißt, den athletischen Charakter des X4 zu betonen. Die eintragungsfreie Felge ist in der Dimension 8,0x18 Zoll mit Einpresstiefe 30 verfügbar.