Borbet Y für neuen Peugeot 5008M

Donnerstag, 18 Januar, 2018 - 15:00
Für den Peugeot 5008M bietet Borbet das Modell Y an.

Mit dem Modell Y führt Borbet ein Rad im Programm, das in der Größe 8,0x18 Zoll und Einpresstiefe 45 jetzt für den neuen Peugeot 5008M passt. Das ABE-Rad wird in „crystal silver“ und „titan matt“ angeboten.

Die Y-Felge aus der Kategorie „Classic“ ist für Liebhaber des aktiven Fahrgefühls und wie geschaffen für den französischen Adventure-SUV, sagt Brobet. Beim Y-Raddesign verlaufen die betonten Speichen mit leichtem Knick vom Radkranz zur Radmitte.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Borbet Y Rad auf dem Volvo XC40.

    Der Volvo XC40 ist Europas „Auto des Jahres 2018“. Für dieses Modell bietet Borbet das Y-Rad in „titan matt“ und „crystal silver“ sowie in der neuen Farbvariante „black glossy“ an.

  • Das Borbet LV4 schmückt hier den Opel Crossland X in der Farbe „crystal silver“.

    Das Borbet LV4 wartet neben „black glossy“ auch in der neuen Farbvariante „crystal silver“ für den Opel Crossland X auf. Das Leichtmetallrad der Kategorie „Classic“ ist ab sofort mit ABE in der Radgröße 7,0x16 Zoll und Einpresstiefe 15 erhältlich und kann mit Reifen in 195/60 oder 205/60 kombiniert werden.

  • Das Modell CW3 von Borbet kann aktuell auf dem VW Crafter gefahren werden.

    Borbet bietet sein Rad CW3 aus der Kategorie „Commercial“ jetzt auch für den neuen VW Crafter an. Das Borbet CW3 ist mit ABE ab sofort in der Radgröße 7,5x17 Zoll mit Einpresstiefe 55 in den Farbvarianten „sterling silver“ und „black glossy“ erhältlich.

  • Der Audi Q2 ist hier mit Borbet V Rädern in „crystal silver“ ausgestattet.

    Der Audi Q2 kann ab sofort mit passenden Winterrädern ausgestattet werden. Für den Mini-SUV bietet Borbet sein V-Rad in den Farbvarianten „mistral anthracite glossy“ und „crystal silver“ passend zur Serienbereifung 215/50 R18 an.