Brabus und Sunseeker eröffnen Flagship Store in Düsseldorf

Dienstag, 19 Dezember, 2017 - 10:30
Brabus und Sunseeker haben ihren „KÖ90“ Flagship Store in Düsseldorf eröffnet.

Brabus und Sunseeker Germany haben an der Königsallee (Kö) in Düsseldorf ihren „KÖ90“ Flagship Store eröffnet. Damit sind sie die ersten Marken aus dem Automobil- und Bootssektor, die sich auf der Kö präsentieren. Auf 400 Quadratmetern werden im Südteil der Königsallee eine exklusive Auswahl an Brabus Supercars, Mercedes-Benz Automobilen und neu aufgebauten Oldtimern angeboten.

Sunseeker Germany, seit Beginn dieses Jahres unter neuem Management und nun offizielles Mitglied der Sunseeker London Gruppe, stellt in seinem ersten Showroom in Deutschland die Luxus-Schiffspalette der britischen Werft vor. „Brabus feierte 2017 sein 40-jähriges Bestehen“, so Prof. h.c. Bodo Buschmann, Gründer und CEO der Brabus Group. „Mit unserem neuen Flagship Store an der Königsallee in Düsseldorf platzieren wir uns passend zu diesem Jubiläum an einem der gefragtesten Hot Spots der Welt. Zusammen mit unseren Freunden von Sunseeker präsentieren wir uns der anspruchsvollen Klientel der Kö in einem exklusiven Rahmen, der unseren beiden Marken perfekt gerecht wird. Wir sind überzeugt, dass wir als erste Vertreter der Automobil- und Schiffsbranche auf der seit 1851 existierenden Königsallee einen wichtigen Beitrag zur Attraktivität dieser Nobelmeile leisten werden.“

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Sabine Stiller, Manager Marketing und PR der deutschen Yokohama Reifen-GmbH, überreichte Brabus Chef Bodo Buschmann einen Bonsai als Geschenk zur Flagship-Store Eröffnung und als Zeichen für die langjährige Technologiepartnerschaft.

    Wie wir bereits bereichtet haben, feierte Brabus 2017 sein 40-jähriges Bestehen und eröffnete zum Jahresende seinen neuen Flagship-Store in Düsseldorf. Yokohama ist als langjähriger Technologiepartner auf dem einen oder anderen Ausstellungsfahrzeug im Showroom vertreten.

  • Point S Malaysia hat einen weiteren Flagship-Store in Südostasien eröffnet.

    Point S Malaysia hat einen weiteren Flagship-Store in Südostasien eröffnet. Die Präsenz in Petaling Jaya verfügt über 8 Service-Stellplätze und einen 280qm großen Showroom mit einem Pirelli Performance Center. Der Direktor Point S Malaysia und der stellvertretende CEO der GIIB-Gruppe, Tai Tai Qisheng, teilt mit: "Wir planen nun eine Filiale in Ost-Malaysia und erwarten mindestens 15 Marken-Standorte in Malaysia bis Ende 2018."

  • Der Brabus 700 auf Basis Mercedes S 63 4MATIC und der Brabus 900 auf Basis Mercedes-Maybach S 650.

    Mit dem vor kurzem präsentierten Facelift für die Mercedes S-Klasse wurden auch die sportlichste Variante der Baureihe, der S 63 4MATIC, sowie die luxuriöseste Version, der Mercedes-Maybach S 650, eingehend überarbeitet. Brabus bietet für beide neuen Modelle exklusive Veredelungsprogramme an.

  • Auch die D-Juniorinnen des 1. FFV Erfurt nahmen teil.

    Reifen Lorenz hat allen am „Reifen Lorenz Pedal Go Kart Cup“ teilnehmenden Erfurter Jugendmannschaften einen kompletten Trikotsatz gesponsert. Reifen Lorenz-Verkaufsleiter Heiko Iwitzki übergab den jeweiligen Vereinsvertretern nun die ausgelobten Trikotsätze.