Bridgestone Dueler H/P Sport für Porsche Cayenne

Mittwoch, 18 Oktober, 2017 - 09:30
Bridgestone wurde von Porsche als Reifenausstatter für das dritte und neueste Modell des Porsche Cayenne ausgewählt.

Porsche wählt den Bridgestone Dueler H/P Sport als Erstausrüstungs-Reifenoption für das dritte und neueste Modell des Porsche Cayenne. Der Dueler H/P Sport wurde vollständig im Bridgestone Technical Centre Europe in Rom entwickelt. Die Reifen werden in der Bridgestone Produktionsstätte in Posen produziert.

„Wir freuen uns mit einer rein europäischen Entwicklung als Erstausstatter von Porsche zurückzukehren“, sagt Christian Mathes, Pressesprecher von Bridgestone. Der Porsche Cayenne wird mit 19‘‘ und 20“ Mischbereifung geliefert. Die Bridgestone Reifen für die Porsche Erstausstattung sind mit N0 an der Seitenwand markiert. Christophe De Valroger, Vizepräsident von OE Europa, kommentiert: „Es ist eine große Anerkennung für uns, mit dem Dueler H/P Sport einen Beitrag zur Entwicklung des neuen Porsche Cayenne geleistet zu haben und mit einem der anspruchsvollsten Autohersteller weltweit zusammenzuarbeiten. Dies zeigt die Qualität unserer Produkte, unserer Führungsrolle in der Reifentechnologie und die Stärke unserer Partnerschaft mit Porsche.“

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Porsche Cayenne auf Borbrt CW3 Rädern in „sterling silver“.

    Für den Porsche Cayenne führt Borbet ein passendes Rad im Programm. Das CW3 bietet der Räderhersteller für das Fahrzeug in „sterling silver“ und „black glossy“ an. Für das SUV ist das Rad ab sofort mit Teilegutachten in der Kombination 9,0x21 Zoll vorne und 10,5x21 Zoll hinten erhältlich.

  • Die Sponsoringmaßnahmen des Bridgestone Great 10k und ISTAF sind Teil der Bridgestone Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“.

    Im Rahmen der Bridgestone Markenkampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“ anlässlich der weltweiten Partnerschaft mit den Olympischen Spielen sponsert der Reifenhersteller Bridgestone das „Internationale Stadionfest Berlin (ISTAF)“ am 2. September 2018 im Berliner Olympiastadion und den „Bridgestone Great 10k“ am 14. Oktober 2018 in Berlin. Der Reifenhersteller unterstützt das ISTAF somit bereits im zweiten Jahr in Folge.

  • Der Michelin Pilot Alpin 5 ist auch als SUV-Version erhältlich.

    Michelin hat dieses Jahr neue Winterreifen auf den Markt gebracht. So bauen der Alpin 6, der auf der The Tire Cologne vorgestellt wurde, der Pilot Alpin 5 und der Pilot Alpin 5 SUV das Winterreifenangebot des französischen Reifenherstellers aus. Für den ganzjährigen Einsatz und Transporter und Llkw wurde der Agilis CrossClimate entwickelt.

  • „My Speedy“ wird bis Ende des Jahres über das Speedy Händlernetzwerk zur Verfügung stehen.

    Auf dem Autosalon Paris präsentiert Bridgestone erstmals die Reifen- und Fahrzeugwartungslösung „My Speedy“ sowie "MOBOX". Die Japaner erweitern damit ihr digitales Servicespektrum - und klopfen ab, ob Aboservices auch in der Reifenindustrie massentauglich sind. Die Messepräsenz soll natürlich auch das Know-how und die Kompetenz der Japaner im F&E-Bereich sowie ein tiefes Verständnis für wirtschaftliche und gesellschaftliche Trends belegen.