Bridgestone Dueler H/P Sport für Porsche Cayenne

Mittwoch, 18 Oktober, 2017 - 09:30
Bridgestone wurde von Porsche als Reifenausstatter für das dritte und neueste Modell des Porsche Cayenne ausgewählt.

Porsche wählt den Bridgestone Dueler H/P Sport als Erstausrüstungs-Reifenoption für das dritte und neueste Modell des Porsche Cayenne. Der Dueler H/P Sport wurde vollständig im Bridgestone Technical Centre Europe in Rom entwickelt. Die Reifen werden in der Bridgestone Produktionsstätte in Posen produziert.

„Wir freuen uns mit einer rein europäischen Entwicklung als Erstausstatter von Porsche zurückzukehren“, sagt Christian Mathes, Pressesprecher von Bridgestone. Der Porsche Cayenne wird mit 19‘‘ und 20“ Mischbereifung geliefert. Die Bridgestone Reifen für die Porsche Erstausstattung sind mit N0 an der Seitenwand markiert. Christophe De Valroger, Vizepräsident von OE Europa, kommentiert: „Es ist eine große Anerkennung für uns, mit dem Dueler H/P Sport einen Beitrag zur Entwicklung des neuen Porsche Cayenne geleistet zu haben und mit einem der anspruchsvollsten Autohersteller weltweit zusammenzuarbeiten. Dies zeigt die Qualität unserer Produkte, unserer Führungsrolle in der Reifentechnologie und die Stärke unserer Partnerschaft mit Porsche.“

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Produkteinführung des Formula V Leichtmetallrads bezieht sich vorerst auf Panamera (971) und Cayenne (9Y0).

    Techart präsentiert das neue Formula V Design. Ende August ist die offizielle Einführung der Formula V für den Porsche Panamera und Cayenne als Leichtmetall-Variante in das Portfolio von Techart geplant. Das 22 Zoll große Rad steht in zwei Bicolor Kombinationen standardmäßig zur Verfügung.

  • Für den neuen Porsche Cayenne hat H&R einen Sportfedernsatz entwickelt.

    Ein Fahrwerksupgrade legt H&R für den Porsche Cayenne vor. Dank der Tieferlegung um rund 35 Millimeter an der Vorderachse sowie 30 Millimeter hinten lenkt der SUV laut den H&R-Verantwortlichen noch direkter ein, die Seitenneigung in schnell gefahrenen Kurven reduziert sich.

  • Mit dem MICHELIN Pilot Sport Cup 2 R präsentiert der weltweit agierende Reifenhersteller die nächste Evolutionsstufe der Pilot Sport Cup 2 Serie.

    Mit dem Pilot Sport Cup 2 R stellt Michelin die Weiterentwicklung des Pilot Sport Cup 2 Serie vor. Der Michelin Pilot Sport Cup 2 R kommt zunächst als Originalzubehör für exklusive Supersportwagen auf den Markt. Bereits jetzt ist er in den Dimensionen 265/35 ZR20 (99Y) XLTL und 325/30 ZR21 (108Y) XLTL für den Porsche 911 GT2 RS und Porsche 911 GT3 optional in der Erstausrüstung erhältlich.

  • Auf dem Bridgestone Testgelände in Aprilia testeten die Chefredakteure der AUTO BILD die neusten Fahrzeugmodelle des Frühjahrs 2018.

    Am 23. April 2018 kamen 16 internationale Chefredakteure der AutoBild zusammen, um auf dem Bridgestone Testgelände in Aprilia 22 Neuheiten der Automobilbranche sowie den neuen Bridgestone Touring-Reifen Turanza T005 zu testen. Bridgestone unterstützte als langjähriger Partner und Gastgeber die Veranstaltung und lud auf die unternehmenseigene Teststrecke in der Nähe von Rom ein.