Bridgestone mit Messe-Schwerpunkt Flottenmanagement

Dienstag, 22 Mai, 2018 - 15:00
Bridgestone zeigt umfassende Präsenz auf der der internationalen Reifenmesse THE TIRE COLOGNE.

Bridgestone zeigt umfassende Präsenz auf der der internationalen Reifenmesse THE TIRE COLOGNE. Die Reifenmarke will in Köln zeigen, wie die Gesamtbetriebskosten von Flotten reduziert und gleichzeitig das Geschäft der Reifenhändler angekurbelt werden kann.

Das Konzept Total Tyre Care biete miteinander kombinierbare Lösungen für das Reifenmanagement und die Kostenreduzierung der Reifen von Flotten und Nutzfahrzeugen an. Mit drei Prinzipien – Überwachen, Warten und Managen – sorge das Konzept für Sicherheit und reduzierten Verschleiß. Total Tyre Care ist bei den 2.100 Mitgliedern des Bridgestone Partnernetzwerks erhältlich. Fleetbridge, die neue Gesamtlösung für das digitale Flottenmanagement, ermöglicht laut Unternehmensangaben Reifenmanagement-Lösungen für Flotten beliebiger Größen oder Komplexitätsgrade. Außerdem bietet Bridgestone mit Insights auch einen Weg für Fuhrparkmanager mit allem, was sie über ihre Verträge, den Zustand der Reifen oder die Reifenleistung wissen müssen, versichern die Verantwortlichen. Da alle der genannten Systeme miteinander verbunden sind, können relevante Informationen oder Updates tool-übergreifend zur Verfügung gestellt werden.

Lesen Sie Details in der Messe-Ausgabe (06/18).

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der in Belgien gefertigte Audi e-tron rollt auf Bridgestone Reifen.

    Bridgestone wurde als Erstausrüster für den neuen Audi e-tron gewählt. Der Reifenhersteller stellt für den ersten vollelektrischen SUV von Audi insgesamt sechs verschiedene Reifen in den Dimensionen 19 bis 21 Zoll in der Erstausrüstung zur Verfügung, darunter vier Sommer- und zwei Winterreifen.

  • Angesichts des gesellschaftlichen und technologischen Wandels, insbesondere im Bereich Mobilität, wandelt sich Bridgestone von einem Reifenhersteller zu einem Anbieter von Mobilitätslösungen.

    Bridgestone Europe und Iris Capital haben eine Corporate-Venture-Partnerschaft beschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, in Mobilitätsdienste, Industrie-4.0-Lösungen und digitale Transformationstechnologien in Europa, dem Nahen Osten und Afrika zu investieren.

  • Bridgestone wurde eigenen Angaben zufolge 2018 für über 120 neue Erstausrüstungen in Europa, Nahost und Afrika ausgewählt.

    Bridgestone wurde eigenen Angaben zufolge im Jahr 2018 für über 120 neue Erstausrüstungen in Europa, Nahost und Afrika ausgewählt. Das entspricht einer Steigerung von mehr als 30 Prozent. Die japanische Marke stattet über 40 verschiedene Modelle von 15 verschiedenen Herstellern aus.

  • Online-Shop Kunden der Reifen Krieg GmbH aus Neuhof haben die Chance, eine Teilnahme an den Bridgestone Training Days zu gewinnen.

    Online-Shop Kunden der Reifen Krieg GmbH aus Neuhof haben die Chance, eine Teilnahme an den "Bridgestone TrainingDays" zu gewinnen. Die Teilnahme erfolgt automatisch für alle Kunden, die bis zum 28.02.2019 mindestens 8 Bridgestone Reifen über den Online-Shop des Großhändlers kaufen und sich zum Event anmelden.