Bridgestone neuer Partner des ISTAF

Freitag, 2 Juni, 2017 - 09:15
Mit der Ausweitung des „ISTAF Schools Cup“ will man ein Zeichen für die Nachwuchsarbeit in der Leichtathletik setzen.

Der Reifenhersteller Bridgestone ist neben Spielbank Berlin, DKB und NIKE neuer Premiumpartner des Internationalen Stadionfests Berlin (ISTAF). Bridgestone unterstützt insbesondere auch den regionalen „ISTAF Schools Cup“. Der Nachwuchswettbewerb soll weiter ausgebaut werden.

„Internationales Top-Unternehmen und internationales Top-Meeting – das passt! Wir freuen uns sehr, dass wir mit Bridgestone einen sehr renommierten Partner für das ISTAF gewinnen konnten“, so Meeting-Direktor Martin Seeber. Das Sponsoring beim ISTAF ist Teil der Bridgestone Kommunikationskampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“.

Seit Jahren sind die 16x50 Meter-Staffelläufe im Rahmen des ISTAF im Olympiastadion ein Highlight für Schülerinnen und Schüler aus der Region. Ziel sei es, dass sich künftig auch Nachwuchs-Athleten aus anderen Bundesländern für den „ISTAF Schools Cup“ qualifizieren können.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Interessierte Händler können Tickets für das Internationale Stadionfest Berlin (ISTAF) gewinnen.

    Der Reifenhersteller Bridgestone ist neuer Premiumpartner des Internationalen Stadionfests Berlin (ISTAF). Die Sponsoringmaßnahmen beim ISTAF sind Teil der Bridgestone Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“. Bridgestone verlost zehn Tickets für das Leichtathletik-Meeting am 27. August 2017 inklusive Hotelübernachtung.

  • Bridgestone ist nun im sechsten Jahr Partner des „Sport auto“ Awards, dieses Jahr mit dem UHP-Reifen Potenza S001.

    Der „sport auto“-Award geht in die nächste Runde. Bridgestone ist bereits zum sechsten Mal Partner der jährlich stattfindenden Leserwahl des Magazins. Seinen Fokus legt der Reifenhersteller auf den UHP-Sportreifen Potenza S001, der auch mit Run Flat-Technologie erhältlich ist. Insgesamt 230 Autos werden jährlich im Rahmen des „sport auto“-Awards bewertet. Über 15.000 Leser der Zeitschrift können voten.

  • Olympiasiegerin Kristina Vogel mit Bridgestone bei der BMW Driving Experience am Bilster Berg.

    Im Rahmen der BMW Driving Experience testeten Kristina Vogel und ausgewählte Pressevertreter Bridgestone Reifen der Potenza Serie auf den neuen BMW M-Modellen. Fahrsicherheitsmodule standen im Zentrum der Veranstaltung auf dem Bilster Berg. Bridgestone ist nicht nur Erstausrüster für BMW, sondern seit 2009 auch exklusiver Reifenkooperationspartner der BMW Driving Experience Events.

  • Falken und der Liverpool FC freuen sich über die zukünftige Zusammenarbeit.

    Der japanische Reifenhersteller Falken ist neuer globaler Reifen-Partner des Liverpool FC. Die Partnerschaft ist auf mehrere Jahre und als globale Aktivierungsplattform angelegt. Falken zeigt unter anderem auf der LED-Bande Stadionpräsenz und sichert sich den Zugang zu Spielern und Legenden des Premier-League-Klubs sowie die Zusammenarbeit in digitalen Medien und sozialen Netzwerken.