Bridgestone: Start der Training Days

Dienstag, 26 Februar, 2019 - 11:30
Im Fokus der Bridgestone Training Days 2019 in Saalfelden steht der neue Winterreifen Blizzak LM005. (Bild: Bridgestone)

Am 26. und 27. Februar 2019 startet Bridgestone seine Training Days 2019 im ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum Saalfelden-Brandlhof in Österreich. Vor Ort sollen Händler in Theorie- und Praxisworkshops die Vorzüge des Blizzak LM005 erleben. Anmeldungen für die Training Days im März in Deutschland sind offenbar noch möglich.

„Durch unsere Theorie- und Praxisworkshops möchten wir unseren Händlern starke Verkaufsargumente auf direktem Wege an die Hand geben“, erläutert Julia Krönlein, Head of Marketing Bridgestone Central Region. „Gerade der Praxisteil auf der Teststrecke hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck und hilft Verkäufern im Beratungsgespräch das theoretische Wissen mit der persönlichen Erfahrung zu untermauern.“ Im Fokus der Bridgestone Training Days 2019 in Saalfelden steht der neue Winterreifen Blizzak LM005, der mit einem neuen Reifenprofil und der NanoPro-Tech-Mischung ausgestattet ist. Ab 2019 ist der Blizzak LM005 in 116 Dimensionen – von 14 bis 21 Zoll – sowohl für Pkw als auch SUV erhältlich.

Weitere Bridgestone Training Days in Deutschland folgen vom 12. bis zum 14. März 2019 im ADAC Fahrsicherheitszentrum Schlüsselfeld sowie am 19. und 20. März 2019 im Fahrsicherheitszentrum Fahren Erleben Deutschland in Steißlingen. Neben dem Winterreifen LM005 wird auch hier der Ganzjahresreifen Weather Control A005 im Fokus stehen. Mit 80 unterschiedlichen Reifengrößen von 15 bis 20 Zoll können laut Unternehmensangaben über 90 Prozent aller Pkw und SUV Ganzjahresreifen mit dem Weather Control A005 ausgestattet werden – weitere Dimensionen sind ab 2019 erhältlich.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bridgestone wurde als Erstausrüster für das neue vollelektrische Konzeptfahrzeug Minimó von SEAT ausgewählt. (Bildquelle Bridgestone)

    Bridgestone wurde als Erstausrüster für das neue vollelektrische Konzeptfahrzeug Minimó von SEAT ausgewählt. Aktuell wird das Elektroauto auf dem Genfer Autosalon präsentiert. Bei der Konzeption des Reifens lag der Fokus laut Unternehmensangaben auf den hohen Designanforderungen, die CASE-Fahrzeuge im Rahmen der Mikromobilität mit sich bringen. Bridgestone hat die Reifen für SEAT im konzerneigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Rom entwickelt.

  • Bridgestone startet seine Cashback-Aktion für VX-Tractor, VT-Tractor und VT-Combine Reifen. Bildquelle: Bridgestone.

    Mit dem „Punktefrühling 2019“ möchte Bridgestone Käufer von ausgewählten Landwirtschaftsreifen der VX- und VT-Serie belohnen. Wer im Zeitraum vom 01. Februar bis 30. April 2019 mindestens zwei Bridgestone VX-Tractor, VT-Tractor oder VT-Combine Reifen erwirbt, erhält je nach Reifendimension eine Barprämie von bis zu 1.000 Euro pro Maschine.

  • Online-Shop Kunden der Reifen Krieg GmbH aus Neuhof haben die Chance, eine Teilnahme an den Bridgestone Training Days zu gewinnen.

    Online-Shop Kunden der Reifen Krieg GmbH aus Neuhof haben die Chance, eine Teilnahme an den "Bridgestone TrainingDays" zu gewinnen. Die Teilnahme erfolgt automatisch für alle Kunden, die bis zum 28.02.2019 mindestens 8 Bridgestone Reifen über den Online-Shop des Großhändlers kaufen und sich zum Event anmelden.

  • Continental verlost insgesamt 100 Tickets für ein Motorrad-Intensiv-Training beim ADAC. Bildquelle: Continental.

    Wer bis zum 30. Juni 2019 einen Satz Continental-Motorrad- oder Rollerreifen im Fachhandel in Deutschland kauft, kommt in die Lostrommel für die Teilnahme an einem Motorrad-Intensiv-Training des ADAC. Insgesamt 100 Trainings in den ADAC Fahrsicherheitszentren Laatzen, Gründau und Augsburg werden verlost.