Bridgestone stellt auf REIFEN aus

Dienstag, 4 September, 2018 - 10:00
Bridgestone stellt auf der REIFEN 2018 aus.

Im Rahmen der Automechanika ist Bridgestone vom 11. bis 15. September 2018 auf der REIFEN mit einem Angebot an Produkten und Lösungen vertreten. Neben dem Bridgestone Turanza T005 Sommerreifen mit B-Silent-Technologie für ausgewählte Dimensionen und den beiden Winterreifen DriveGuard Winter und LM001 Evo präsentiert das Unternehmen auch seinen neuen Ganzjahresreifen Weather Control A005 sowie den Ecopia EP500 mit „Ologic-Technologie“.

„Die Integration der Leitmesse REIFEN in Halle 12 ergänzt die Automechanika perfekt und ist für Bridgestone ein wichtiger Treffpunkt für uns und den Handel“, so Christian Mühlhäuser, Managing Director der Bridgestone Central Region. Bridgestone zeigt unter anderem seinen neuen Sommerreifen Turanza T005. Ein weiterer Fokus liegt auf dem neuen Weather Control A005. Der Ganzjahresreifen weist laut den Verantwortlichen über das komplette Line-up das EU-Reifenlabel "A" für Nasshaftung und je nach Reifendimension das "B"- oder "C"-Label für den Rollwiderstand auf. Neben den Sommer- und Ganzjahresreifen stehen auch die beiden Winterreifen DriveGuard Winter und LM001 Evo im Mittelpunkt des Bridgestone Messestandes. Mit dem Ecopia EP500 komplettiert Bridgestone seinen Messeauftritt. Die „Ologic-Technologie“ soll dabei helfen, ein langfristige Ziel von Bridgestone zu erreichen: Für 2050 plant der Reifenhersteller eine weltweite Reduktion der CO2-Emissionen um 50 Prozent.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Bridgestone Messestand befindet sich in Pavillon 36, C9.

    Bridgestone stellt erneut auf der EIMA International aus. Seinen ersten internationalen Auftritt Premiere feiert in Bologna der VX-TRACTOR.

  • Der in Belgien gefertigte Audi e-tron rollt auf Bridgestone Reifen.

    Bridgestone wurde als Erstausrüster für den neuen Audi e-tron gewählt. Der Reifenhersteller stellt für den ersten vollelektrischen SUV von Audi insgesamt sechs verschiedene Reifen in den Dimensionen 19 bis 21 Zoll in der Erstausrüstung zur Verfügung, darunter vier Sommer- und zwei Winterreifen.

  • Bridgestone will TomTom Telematics, spezialisiert auf digitale Flottenlösungen mit einer starken Datenplattform, übernehmen.

    Bridgestone Europa NV/SA, eine Tochtergesellschaft des Bridgestone Konzerns in EMEA, hat mit TomTom eine Vereinbarung zum Erwerb des Geschäftsfeldes Tom Tom Telematics für einen Barpreis von 910 Millionen Euro getroffen.

  • Feuer für die Piste – Bridgestone Hypersport S22.

    Mit einem eindrucksvollen Doppelschlag startet Bridgestone in die neue Saison. Die Battlax-Reihe bekommt hochkarätigen Zuwachs in Form des Battlax Hypersport S22. Eingeführt werden eine Vorderreifengröße und fünf Hinterreifengrößen.