Bridgestone unterstützt HORIZONT SNOWMASTERS

Donnerstag, 12 April, 2018 - 11:15
Bridgestone unterstützt als einer der Hauptpartner und ist Namensgeber des SNOWMASTERS Race.

Bei den HORIZONT SNOWMASTERS in Lech Zürs treffen vom 13. bis 15. April 2018 die Größen der Werbe- und Kommunikationsbranche zusammen. Bridgestone unterstützt als einer der Hauptpartner und ist Namensgeber des SNOWMASTERS Race, bei dem sowohl Skifahrer als auch Snowboarder jeweils in unterschiedlichen Klassen um den Titel kämpfen.

Christian Mathes, Manager Motorpresse der Bridgestone Central Region, sagt: „Der B2B-Event ist ein schönes Beispiel dafür, wie Geselligkeit, Sport und Business verbunden werden. Teilnehmer haben die Möglichkeit, in relaxter Atmosphäre zu networken und gleichzeitig gemeinsam mit Bridgestone eine Vielfalt an Wintersportaktivitäten zu genießen.“ Ziel der Veranstaltung ist der Aufbau einer branchenübergreifenden Plattform für die Entscheider der Werbe- und Kommunikationsbranche. Das Sponsoring der HORIZONT SNOWMASTERS ist Teil der europäischen Kampagne, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Sensibilisierung von Autofahrern gegenüber der Bedeutung von Winterreifen zu erhöhen. Die Partnerschaft mit dem Audi FIS Ski World Cup ist ebenfalls Teil dieser Strategie. Neben der Piste stellt Bridgestone den neuen Premium Touring-Reifen Turanza T005 vor.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Auf der IAA 2018 präsentiert Bridgestone die neueste Generation seiner kraftstoffeffizienten Ecopia Reifen.

    Auf der IAA 2018 präsentiert Bridgestone aktuell die neueste Generation seiner kraftstoffeffizienten Ecopia Reifen sowie die digitale Flottenmanagementlösung „FleetPulse“.

  • Der Bridgestone Messestand befindet sich in Pavillon 36, C9.

    Bridgestone stellt erneut auf der EIMA International aus. Seinen ersten internationalen Auftritt Premiere feiert in Bologna der VX-TRACTOR.

  • „My Speedy“ wird bis Ende des Jahres über das Speedy Händlernetzwerk zur Verfügung stehen.

    Auf dem Autosalon Paris präsentiert Bridgestone erstmals die Reifen- und Fahrzeugwartungslösung „My Speedy“ sowie "MOBOX". Die Japaner erweitern damit ihr digitales Servicespektrum - und klopfen ab, ob Aboservices auch in der Reifenindustrie massentauglich sind. Die Messepräsenz soll natürlich auch das Know-how und die Kompetenz der Japaner im F&E-Bereich sowie ein tiefes Verständnis für wirtschaftliche und gesellschaftliche Trends belegen.

  • Die INTERMOT-Besucher bekommen am Messestand der Japaner den Battlax Hypersport S22 zu sehen.

    Bridgestone zeigt auf der INTERMOT gleich vier neue Reifen für die Saison 2019. Die Besucher der Zweiradmesse bekommen am Messestand der Japaner den Battlax Hypersport S22, den Adventurecross AX41, den Adventurecross Scrambler AX41S sowie den Battlecross E50 zu sehen.