Bridgestone verlost Tickets für ISTAF

Freitag, 11 August, 2017 - 09:30
Interessierte Händler können Tickets für das Internationale Stadionfest Berlin (ISTAF) gewinnen.

Der Reifenhersteller Bridgestone ist neuer Premiumpartner des Internationalen Stadionfests Berlin (ISTAF). Die Sponsoringmaßnahmen beim ISTAF sind Teil der Bridgestone Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“. Bridgestone verlost zehn Tickets für das Leichtathletik-Meeting am 27. August 2017 inklusive Hotelübernachtung.

Interessierte Händler können unter https://www.egalwaskommt.de/competitions/haendler teilnehmen. Beim 76. ISTAF treten an einem Nachmittag rund 180 Spitzensportler in mindestens 15 Disziplinen an. „Mit dem Gewinn der Tickets schaffen wir für ein Team die Möglichkeit, gemeinsam einen unvergesslichen Tag zu erleben“, so Julia Krönlein, Head of Marketing Bridgestone Central Region. „Wir wollen grundsätzlich alle Menschen dazu ermutigen, nie aufzugeben. Darum geht es in unserer Kampagne ‚Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt‘. Es ist toll, diese Botschaft auch hier beim ISTAF teilen zu können.“

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bridgestone unterstützt die Inszenierung der Olympischen Winterspiele mit der Bereitstellung von Produkten, Sportler-Partnerschaften, Bildungsprogrammen et cetera.

    Die Olympischen Winterspiele PyeongChang 2018 sind die ersten für Bridgestone als weltweiter olympischer Partner. Zu dem Engagement gehören Produktoffensiven, Sportler-Partnerschaften und Bildungsinitiativen in Südkorea.

  • Auszug aus der Bridgestone-Infografik zur „Global Sustainable Procurement Policy“.

    Bridgestone hat eine neue „Global Sustainable Procurement Policy“ bekannt gegegeben, die qualifizierte Lieferanten identifizieren und bewerten, Best Practices fördern und als Kommunikations- und Verbesserungsinstrument für die Branche dienen soll. Die Richtlinie spiegelt laut Bridgestone die Selbstverpflichtung des Unternehmens zur nachhaltigen Beschaffungspolitik wider, die Maßnahmen zur Realisierung langfristiger ökologischer, sozialer und wirtschaftlicher Vorteile vorantreibt.

  • Die Bridgestone Deutschland GmbH freut sich über die Auszeichnung „Best Brand“ von „Bike und Business“.

    Die Leser der Zeitschrift „Bike und Business“ wählten die Marke Bridgestone zum dritten Mal in Folge zur „Best Brand“ in der Kategorie „Reifenhersteller“. Die Zeitschrift befragte bereits zum zehnten Mal über 500 Händler im Zweiradgewerbe und wollte ihre Meinung zu bestimmten Produktgruppen und/oder Marken wissen.

  • Christoph Frost wird neuer Director Commercial Products.

    Bei Bridgestone kündigen sich neue Personaländerungen an. Erst kürzlich berichteten wir darüber, dass Christian Mühlhäuser die Geschäftsführung der Bridgestone Deutschland GmbH übernehmen wird. Auf Anfrage der Redaktion bestätigt Bridgestone nun, dass Christophe Poméon nach Erfüllung seines Vertrages zum Jahresende seine Position als Director Commercial Products aufgibt – und aktuell bereits seinen Nachfolger einarbeitet. Dieser wird Christoph Frost.