Bridgestone: Vier Reifen debütieren auf INTERMOT

Mittwoch, 26 September, 2018 - 10:30
Die INTERMOT-Besucher bekommen am Messestand der Japaner den Battlax Hypersport S22 zu sehen.

Bridgestone zeigt auf der INTERMOT gleich vier neue Reifen für die Saison 2019. Die Besucher der Zweiradmesse bekommen am Messestand der Japaner den Battlax Hypersport S22, den Adventurecross AX41, den Adventurecross Scrambler AX41S sowie den Battlecross E50 zu sehen.

Die Konstruktion und das Design des Battlax Hypersport S22 sollen die Bedürfnisse von Hypersport-Fahrern bedienen: Leichtes Handling, direktes Feedback und gutes Kurvenverhalten. Die neue molekulare Gummimischungs-Technologie und das Laufflächendesign sichern laut den Entwicklern gute Performance auf trockener und nasser Fahrbahn gleichermaßen.

Zweite Neuheit ist mit dem Battlax Adventurecross AX41 ein Off-Road-Reifen. Das Block-Design und deren neue Positionierung verbessert nach Unternehmensangaben sowohl die Traktion im Gelände als auch auf unterschiedlichen Untergründen. Eine weitere Zielvorgabe war die Realisierung einer langen Laufleistung. Speziell für den "Cafe Racer" entwickelt, soll der neue Battlax Adventurecross Scrambler AX41S Stil, Design und Performance vereinen. Auch er verfügt über die neue Gummimischungs-Technologie und ein optimiertes Profildesign.

Erstmals wird in Köln auch der Bridgestone Battlecross E50 zu sehen sein. Sein neues Profildesign soll für einen zusätzlichen Kanteneffekt sorgen und Traktion auf steinigem, nassem oder sandigem Terrain bieten. Die Seitenwände wurden zudem auf maximale Dämpfung ausgerichtet.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der in Belgien gefertigte Audi e-tron rollt auf Bridgestone Reifen.

    Bridgestone wurde als Erstausrüster für den neuen Audi e-tron gewählt. Der Reifenhersteller stellt für den ersten vollelektrischen SUV von Audi insgesamt sechs verschiedene Reifen in den Dimensionen 19 bis 21 Zoll in der Erstausrüstung zur Verfügung, darunter vier Sommer- und zwei Winterreifen.

  • Feuer für die Piste – Bridgestone Hypersport S22.

    Mit einem eindrucksvollen Doppelschlag startet Bridgestone in die neue Saison. Die Battlax-Reihe bekommt hochkarätigen Zuwachs in Form des Battlax Hypersport S22. Eingeführt werden eine Vorderreifengröße und fünf Hinterreifengrößen.

  • Online-Shop Kunden der Reifen Krieg GmbH aus Neuhof haben die Chance, eine Teilnahme an den Bridgestone Training Days zu gewinnen.

    Online-Shop Kunden der Reifen Krieg GmbH aus Neuhof haben die Chance, eine Teilnahme an den "Bridgestone TrainingDays" zu gewinnen. Die Teilnahme erfolgt automatisch für alle Kunden, die bis zum 28.02.2019 mindestens 8 Bridgestone Reifen über den Online-Shop des Großhändlers kaufen und sich zum Event anmelden.

  • Mit Bridgestone Potenza Reifen auf dem VW I.D. R geht Volkswagen auf dem Nürburgring auf Rekordjagd. Bildquelle: Bridgestone.

    Wenn der Volkswagen I.D. R im Sommer 2019 auf der Nürburgring-Nordschleife um den Rundenrekord von Elektrofahrzeugen fährt, wird er dies auf Bridgestone Potenza Reifen tun. Der Volkswagen I.D. R ist dabei Vorreiter der neuen I.D. Serie, die ab 2020 mit einer großen Auswahl an Volkswagen Elektrofahrzeugen auf dem Markt eingeführt wird.