Brock Alloy Wheels erweitert Winterräderprogramm

Montag, 8 Oktober, 2018 - 14:00
Brock bietet für den Winter einige Modelle an.

Mit den neuen Designs RC32 und RCD17 erweitert Brock Alloy Wheels das Winterfelgenprogramm der Marken Brock und RC. Über 45 verschiedene Design Räder bietet der Felgenhersteller derzeit an. Zur Eingrenzung des Portfolios unterstützt Brock Alloy Wheels den Fachhandel mit der bereits versendeten Winterzuordnung und weiteren Informationsmaterialien.

Darüber hinaus wird auf der Herstellerwebsite www.brock.de ein Winterfelgen-Konfigurator und eine entsprechende Felgenübersicht angeboten. Mit passenden ECE- oder ABE- Anwendungen für die neuesten Fahrzeuge wie Audi A6, BMW X2, Mercedes CLS, Volvo XC40 oder VW Touareg findet der Kunde seine Wunsch-Felge. Geboten werden für diese und viele weitere Fahrzeuge Leichtmetallfelgen von Brock B21 bis B39 oder RC-Design RC14 bis RC32 in Größen von 14 bis 22 Zoll mit den verschiedensten Farbtönen. Außerdem bietet Brock Alloy Wheels neue Garantiebedingungen. Auf alle einfarbig lackierten Räder werden fünf Jahre Garantie und Felgen mit einer polierten Fläche drei Jahre Garantie gegeben.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Profil K718 gibt es zusätzlich zu den Breiten 260 und 270 Millimeter nun auch in 280 Millimeter.

    Kraiburg Austria hat offeriert neue Größen der Designs Austria K718 und K818. Das Profil K718 gibt es zusätzlich zu den Breiten 260 und 270 Millimeter nun auch in 280 Millimeter – sowohl in der K_base als auch in der K_plus Ausführung. Das Trailerdesign K818 wurde um die 380 und 390 Millimeter-Dimensionen für Anwen­dungen im Super-Single Be­reich erweitert.

  • Peter Kutschera wird neuer "Head of Sales" bei der ProLine Wheels-TEC GmbH. Bildquelle: ProLine Wheels.

    Peter Kutschera wird mit Wirkung zum 01. Juli 2019 neuer „Head of Sales“ bei ProLine Wheels-TEC in Mannheim. Für den 38-Jährigen ist es eine Rückkehr an eine alte Wirkungsstätte, da er bereits von 2008 bis 2011 für das Unternehmen arbeitete.

  • Die Alcar Wheels GmbH ruft Pkw Stahlfelgen mit der Artikelnummer 7755 zurück.

    Die Alcar Wheels GmbH ruft Pkw Stahlfelgen mit der Artikelnummer 7755 zurück. Diese sind zur Verwendung an Fahrzeugen der VW-Gruppe (SEAT IBIZA LEON / LEON SC / LEON ST; SKODA OCTAVIA; VW GOLF, GOLF VARIANT, GOLF SPORTSVAN, E-GOLF) vorgesehen.

  • Die Ronal GmbH ist ab sofort länger erreichbar. Bildquelle: Ronal Group.

    Rechtzeitig zur beginnenden Frühjahrssaison 2019 erweitert die Ronal GmbH in Forst ihre Erreichbarkeit: Das Service- und Verkaufsteam steht seinen Vertriebspartnern ab sofort bis abends um 18:00 Uhr zur Verfügung.