Brock Alloy Wheels erweitert Winterräderprogramm

Montag, 8 Oktober, 2018 - 14:00
Brock bietet für den Winter einige Modelle an.

Mit den neuen Designs RC32 und RCD17 erweitert Brock Alloy Wheels das Winterfelgenprogramm der Marken Brock und RC. Über 45 verschiedene Design Räder bietet der Felgenhersteller derzeit an. Zur Eingrenzung des Portfolios unterstützt Brock Alloy Wheels den Fachhandel mit der bereits versendeten Winterzuordnung und weiteren Informationsmaterialien.

Darüber hinaus wird auf der Herstellerwebsite www.brock.de ein Winterfelgen-Konfigurator und eine entsprechende Felgenübersicht angeboten. Mit passenden ECE- oder ABE- Anwendungen für die neuesten Fahrzeuge wie Audi A6, BMW X2, Mercedes CLS, Volvo XC40 oder VW Touareg findet der Kunde seine Wunsch-Felge. Geboten werden für diese und viele weitere Fahrzeuge Leichtmetallfelgen von Brock B21 bis B39 oder RC-Design RC14 bis RC32 in Größen von 14 bis 22 Zoll mit den verschiedensten Farbtönen. Außerdem bietet Brock Alloy Wheels neue Garantiebedingungen. Auf alle einfarbig lackierten Räder werden fünf Jahre Garantie und Felgen mit einer polierten Fläche drei Jahre Garantie gegeben.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Ein neuer Betrieb in Bonn in der Gerhard-Domagk-Straße erweitert seit Mitte September das Filialnetzwerk von Premio Reifen + Autoservice Johann.

    Ein neuer Betrieb in Bonn in der Gerhard-Domagk-Straße erweitert seit Mitte September das Filialnetzwerk von Premio Reifen + Autoservice Johann. Das Familienunternehmen bietet nunmehr in sieben Betrieben mit 84 Mitarbeitern zwischen Bonn und Wuppertal Reifen- und Autoservice an.

  • Der Online-Großhändler TyreSystem hat seinen Filter erweitert .

    Der Online-Großhändler TyreSystem hat seinen Filter erweitert: Integriert wurden zehn neue Filterkategorien, eine Standardeinstellung verändert. Ab sofort kann der Nutzer unter anderem nach Reifen mit Alpine-Symbol und M+S-Kennung filtern. „Diese Funktion ist besonders im Hinblick auf die seit 2018 geltende neue Winterreifen-Verordnung interessant“, so Manuel Horn, Leiter der Abteilung Produktmanagement.

  • Falken erweitert sein Engagement im europäischen Fußball.

    Falken erweitert sein Engagement im europäischen Fußball: Sponsorings bucht die Marke in Deutschland, England, Spanien, Italien, Frankreich, Niederlanden und Polen sowie erstmals in dieser Saison in Schweden. Bereits seit der letzten Saison ist Falken globaler Reifen-Partner des 18-fachen englischen Meisters Liverpool FC.

  • Beide Unternehmen konzentrieren sich auf die Einführung von Reifenlösungen auf der Basis von Premium-Runderneuerung, wobei ausschließlich Qualitätskarkassen der zuverlässiger Reifenmarken verwendet werden.

    Marangoni erweitert seine Tätigkeit in den nordischen Ländern und stärkt damit eigenen Angaben zufolge die Beziehungen zu zwei der wichtigsten Runderneuerer in der Region: Lujakumi Oy und Gummiservice Rade AS. Die beiden Reifenrunderneuerer nutzen das RINGTREAD System seit ein beziehungsweise drei Jahren.