Brock Alloy Wheels stellt Felgenneuheit B39 auf Essen Motor Show vor

Dienstag, 10 Oktober, 2017 - 10:45
Brock Alloy Wheels präsentiert auf der Essen Motor Show das neue Modell B39.

Zur 50. Essen Motor Show präsentiert der Felgenhersteller Brock Alloy Wheels den interessierten Besuchern wieder eine Vielfalt an Raddesigns. Eine Auswahl von vierzig verschiedenen Leichtmetallrädern der Marken Brock & RC-Design wird in der Halle 2.0, Stand E108 gezeigt.

Im Mittelpunkt steht unter anderem das neue Vielspeichen-Design Brock B39. Der sportliche, konkave Look der B39 wird zudem verstärkt durch neue Farbtöne. Präsentationsflächen der Brock und RC-Design Räder bieten die Fahrzeuge Audi A3 und VW Golf VII. Einen Schwerpunkt legt die Firma Brock ebenfalls auf Informationsverbreitung zum Thema ECE & RDKS. Dabei unterstützend ist das 24-seitige Sommerprospekt mit sämtlichen Raddesigns bis Brock B39 und RC-Design RC31. Bei allen Fragen zu Felgen, Fahrzeugen, Größen, Lochkreisen oder Einpresstiefen, steht das geschulte Team wieder zur Verfügung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Am Brock Messestand haben die Besucher die Auswahl von 40 verschiedenen Modellen.

    An bekannter Stelle (Halle 2.0, Stand E108) und mit gewohnt vielen Rädermodellen zeigt sich Brock Alloy Wheels auf der Messe. Seit langem bietet Brock mit der B39 wieder ein Rad mit Vierloch-Anbindung an. Aber auch von RC Design gibt es Neuheiten. Das Doppelspeichen-Modell RC29 ist in den Farbvarianten „Dark Sparkle (DS)“ und „Himalaya Grey Voll-Poliert (HGVP)“ zu haben.

  • Toyo Tires, Continental und Hankook sind auch dieses Jahr auf der Essen Motor Show.

    Die Essen Motor Show feiert dieses Jahr Jubiläum. Bereits zum 50. Mal findet das PS-Festival statt. Jüngst haben der Reifenhersteller Hankook sowie die Automobilhersteller Lada und Porsche ihre Auftritte vom 2. bis 10. Dezember (1. Dezember: Preview Day) in der Messe Essen bestätigt.

  • Am Messestand der Wheelscompany waren namhafte Räder- und Reifenhersteller vertreten.

    Noch bis zum 10. Dezember 2017 wollen die über 500 Aussteller der diesjährigen Jubiläumsausgabe der Essen Motor Show die Tuningfans für ihre Produkte begeistern. Den Besuchern wird von sportlichen Serienfahrzeugen, Tuning, Motorsport bis hin zu Classic Cars einiges geboten. Mit dabei sind zum Beispiel seitens der Reifenhersteller Continental, Hankook und Toyo. Aber auch Räderhersteller wie BBS, Borbet, Brock, Ronal, Tomason oder Tech Speedwheels sorgen mit ihren Neuheiten für Aufmerksamkeit unter den Besuchern.

  • Neu von Sonax sind das Xtreme Spray Protect, Xtreme Spray Polsih und Xtreme Wash Protec.

    Sonax stellt auf der Essen Motor Show drei neue Produkte vor, die ab 2018 die „Sonax Xtreme“-Serie ergänzen. Zu sehen sind sie in Halle 2. Neu ist zum Beispiel das Sonax Xtreme Spray+Protect. Während klassische Lackversiegelungsprodukte nur auf gereinigten und trockenen Lacken funktionieren, lässt sich das neue Spray bereits unmittelbar nach der Shampoowäsche auftragen, ohne das Fahrzeug zuvor trockenwischen zu müssen.