Brock B40 jetzt auch in „Satin Black Matt“ erhältlich

Dienstag, 12 Februar, 2019 - 10:00
Neben „Ferric Grey Matt [FGM]“ ist das Modell Brock B40 auch in „Satin Black Matt [SBM]“ erhältlich. Bildquelle: Brock Alloy Wheels.

Die Leichtmetallfelge Brock B40 ist nun auch, neben der bereits präsentierten Farbvariante „Ferric Grey Matt [FGM]“, in „Satin Black Matt [SBM]“ verfügbar. In 19 Zoll stehen ab sofort viele Fahrzeug- Felgen-Kombinationen zur Verfügung.

So empfiehlt der Hersteller Brock Alloy Wheels das Y-Speichen Design Brock B40 zum Beispiel für den Mercedes GLC (43 AMG), den Alfa Romeo Giulia (952), den neuen BMW 5er (VII) G5L / G5K, den Porsche Panamera (971), den Peugeot RCZ R (4J) oder den Ford Mustang (LAE). Sämtliche hier aufgeführten Kombinationen sind mit passender ECE / ABE freigegeben. Die markante Y-Speichen-Felge überzeugt Unternehmensangaben zufolge mit einem optisch prägnanten Radzentrum und einer extremen Speichenführung. So soll das Rad verschiedenen Fahrzeugen einen sportlich-individuellen Touch verleihen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das gesamte Sortiment des General Tire Grabber X3 umfasst 37 Artikel in Deutschland.

    Den Offroad-Spezialisten Grabber X3 gibt es ab dieser Saison mit rotem Seitenwandschriftzug SRL (SRL = Smooth Red Letter). Damit kommt die Reifenmarke eigenen Angaben zufolge den Wünschen vieler Offroad-Fans nach, Reifen mit dieser Markierung auch in Deutschland anzubieten.

  • Die Volkswagen OTLG fertigt und liefert jetzt auch Kompletträder. Bildquelle: OTLG.

    Die Volkswagen OTLG erweitert ihr Leistungsspektrum um die industrielle Fertigung und Lieferung von Kompletträdern für fünf Marken: Bereits zum 1. Januar 2019 hat das Unternehmen im Volkswagen Konzern den Betriebsteil Komplettradfertigung in Meitze bei Hannover übernommen und damit über 90 Arbeitsplätze gesichert.

  • Das neue Oxxo-Design Vidorra Black ist in Dimensionen von 16 bis 19 Zoll erhältlich. Bildquelle: Gundlach.:

    Gundlach hat die Aluradmarke Oxxo seit mehr als sechs Jahren im Sortiment und vertreibt sie gemeinsam mit seinen Tochterfirmen der Gundlach Automotive Corporation auch international. Nun kommt das Unternehmen zum Frühjahr mit einem neuen Design auf den Markt, dem Vidorra Black.

  • Das Borbet Y-Rad in "hyper silver" passt in 8,0x19 Zoll auf die Audi RS3 Limousine. Bildquelle: Borbet.

    Borbet hat seine Y-Felge jetzt auch in drei verschiedenen Farben für die RS3 Limousine von Audi im Angebot. In „titan matt“, „hyper silver“ und „crystal silver“ sei das Rad der perfekte Begleiter für den Kompaktklassiker, teilte das Unternehmen mit.