BRV: Neues Grundlagentraining „EM-Reifen“

Montag, 25 März, 2019 - 15:15
Das BRV-Grundlagentraining „EM-Reifen“ findet an zwei Terminen im September statt.

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) vermeldet einen weitere Vergrößerung seines Weiterbildungsspektrums. Das Angebot wird um das Grundlagentraining „EM-Reifen“ erweitert.

Das neue Grundlagentraining „EM-Reifen“ wurde in Zusammenarbeit mit WTRtec-consult, dem inhabergeführten Ingenieur- und Sachverständigenbüro, konzipiert. An zwei Trainingstagen wird den Teilnehmern das technische Grundwissen im Bereich EM-Reifen, Räder und Felgen vermittelt. Neben den Grundlagen der EM-Reifentechnik stehen auch die richtige Reifenwahl, Informationen zu gesetzlichen Bestimmungen sowie Reifenschäden und -reparatur auf dem Programm.

Zielgruppe des neuen BRV-Grundlagentrainings sind Mitarbeiter im Reifenfachhandel und -service, die eine höhere Kompetenz im Segment EM-Reifen erlangen wollen. Als Zugangsvoraussetzung sind eine Verkäufer- oder Servicetätigkeit im Reifenfachhandel sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung mitzubringen. Geplant sind zunächst zwei Kurse im September: Training I: 17/18. September 2019 in Ulm-Seligweiler und Training II: 24./25. September 2019 in Bad Salzschlirf (bei Fulda). Die Anmeldung kann direkt auf der BRV-Website erfolgen.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die 21 Auszubildenden der DRIVER Reifen und Kfz-Service GmbH und ihre Ausbilder.

    Ende September starteten 21 junge Frauen und Männer ihre Berufsausbildung bei der DRIVER Reifen und Kfz-Technik GmbH, 18 von ihnen werden nach dem Berufsbild Kfz-Mechatroniker/-in ausgebildet, drei haben sich für das Berufsbild Einzelhandelskauffrau/-mann entschieden.

  • Am 28. August wird das neue Nexen-Werk in Tschechien offiziell eröffnet. Bildquelle: Nexen.

    Mit einer feierlichen Eröffnungszeremonie wird der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire am 28. August 2019 seine neue High-End-Reifenproduktionsanlage im tschechischen Žatec eröffnen. Unter dem Motto „The New Wave for the Future" soll mit der feierlichen Eröffnung die nächste Etappe der globalen Ära von Nexen Tire eingeleitet und die tschechisch-koreanische Geschäftspartnerschaft gefeiert werden.

  • Der neue Maxxis Premitra Snow - WP6 steht zur Markteinführung in 31 Größen bereit. Bildquelle: Maxxis.

    Reifenhersteller Maxxis hat zur kommenden Wintersaison einen neuen Winterreifen im Angebot. Der Maxxis Premitra Snow – WP6 verfügt über eine Vollsilica-Lauffläche und soll auf winterlichen Fahrbahnen optimale Traktion bieten. Zum Marktstart ist der neue Reifen in 31 Dimensionen zwischen 14 und 18 Zoll erhältlich.

  • Alliance präsentiert auf der Agritechnica den Alliance 398 MPT.

    Alliance präsentiert auf der Agritechnica den Alliance 398 MPT. Dieser Landwirtschaftsreifen ist laut Unternehmensangaben für Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h auf der Straße zugelassen. Das Bereifungskonzept soll Möglichkeiten für neue Verfahren in der Agrarlogistik eröffnen.