BRV-Online-Shop geht an den Start

Donnerstag, 15 August, 2019 - 09:15
Auch der BRV verfügt ab sofort über einen Online-Shop. Bildquelle: BRV.

Um im digitalen Zeitalter seinen Mitgliedern auch im Internet einen zeitgemäßen Service zu bieten, verfügt nun auch der BRV über einen Online-Shop. Dort werden Infomaterialien zu den Themen Winter-, Sommer- und Ganzjahresreifen, Reifenalter, Wuchten, Reifenlabel, Reifeneinlagerung, RDKS, Radwechsel und Montage UHP/Runflat angeboten.

Der Shop ist in die BRV-Website integriert und unter der Rubrik Mitglieder über Service > Infomaterial zu finden. Dort steht ein Link zum neuen Online-Shop bereit. Über das Bestellformular können Mitglieder dort die gewünschten Flyer, Tischaufsteller, Poster, Postkarten, Einschiebeblätter und Aufkleber ganz einfach anfordern. Bei der Bestellung mehrerer Artikel werden die Versandkosten automatisch individuell angepasst.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mit KÜS Media verstärkt die KÜS ihre Online-Präsenz. Bildquelle: KÜS.

    Die Kfz-Überwachungsorganisation KÜS ergänzt ihre Online-Präsenz um ein neues Videoprojekt. Auf einem eigens dafür erstellten YouTube-Kanal dreht sich bei KÜS Media alles um die Themen Automobilität und Verkehrssicherheit. In Form von Ratgebern, Produkttests und Talkrunden sollen auch die Bereiche Motorsport und Tuning behandelt werden.

  • Die Preisträger des Kreativpreises aus dem Jahr 2018.

    Der BRV zeichnet seit vielen Jahren Lösungen und Produkte mit hoher Innovationskraft und Kreativität der deutschen Reifenbranche aus. Der auf der Branchenleitmesse THE TIRE COLOGNE 2018 erstmals ausgelobte Kreativpreis geht in diesem Jahr in die zweite Runde.

  • Goodyear verkauft nun direkt an den Verbraucher.

    Goodyear startet den Online-Reifenverkauf für Endkunden in Europa. Deutschland ist dabei der Pilotmarkt. Der Reifenriese will eigenen Angaben zufolge den Kaufprozess von Reifen vereinfachen.

  • Maxxis engagiert sich in diesem Jahr als Namensgeber und Titelsponsor bei der HardEnduroSeries Germany.

    Maxxis engagiert sich in diesem Jahr als Namensgeber und Titelsponsor bei der HardEnduroSeries Germany. Wenn am 28. März 2020 die Rennserie in Neuhaus-Schierschnitz startet, wird sich Maxxis mit seinem Reifensortiment und seinem Promotionstruck an fast allen Veranstaltungsorten präsentieren. Daneben bietet Maxxis den Fahrern über einen Partner einen Reifenservice an der Strecke an.