Camodo: Neuerungen auf Tyre100 Plattformen

Freitag, 22 September, 2017 - 10:30
Auf den Tyre100 Plattformen von Camodo gibt es Neuerungen.

Zur Wintersaison hat die Camodo Automotive AG zwei Neuerungen auf den Tyre100 Plattformen eingefügt, die die Kunden in ihrem Tagesgeschäft unterstützen sollen. Bereits seit der Wintersaison 2016 bietet die Camodo AG auf der Plattform www.tyre100.de die Möglichkeit, vormontierte Alu-Kompletträder zu ordern. Dieser Bereich wurde für die Saison 2017 ausgebaut, sodass neben Alu-Kompletträdern ebenfalls vormontierte Stahl-Kompletträder angeboten werden.

Eine weitere Neuerung auf den Tyre100 Plattformen ist die Erweiterung der Versandarten. Neben dem Standard Versand (24 bis 48 Stunden) können die Tyre100 Kunden jetzt bei einigen Anbietern die bestellte Ware in ihrem PLZ-Bereich selbst abholen oder per Express für den gleichen oder nächsten Werktag bestellen. Auch der Komplettrad Konfigurator wurde verbessert. So finden die Kunden in den Tyre100 Portalen mittlerweile über 100 verschiedene Alufelgen Hersteller/Marken. Im Bestand befinden sich aktuell mehr als eine Millionen Alufelgen bei einem Warenwert von mehr als zwei Milliarden Euro. Auch die Serienangaben (COC Daten) werden für nahezu alle Fahrzeuge angezeigt.

Mit den Fahrzeug- und Felgenbildern und der Möglichkeit eine Verkaufskalkulation zu hinterlegen, eignet sich der Konfigurator auch für die Endkundenberatung. Auch das Verbauen von RDKS im Komplettrad ist mit wenigen Klicks erledigt. Lieferanten, bei denen der Einbau von Sensoren bei Kompletträdern möglich ist, werden mit einem RDKS-Symbol gekennzeichnet, sodass der Kunde dies bei seiner Auswahl berücksichtigen kann. Über die Filterfunktion kann außerdem gezielt nach Lieferanten, die RDKS Service anbieten, gesucht werden. Im Warenkorb werden, je nachdem welche Artikel sich darin befinden, weitere Produkte wie Radkappen, Sicherheitsschlösser, Gewichte, Spurverbreiterungen oder die Reifenversicherung angezeigt, welche der Bestellung hinzugefügt werden können.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Camodo AG bietet auf der Plattform www.tyre100.de die Möglichkeit, vormontierte Alu- Kompletträder zu ordern.

    Die Camodo Automotive AG hat im August das komplette Angebotswesen überarbeitet. Neben einem komplett neuen „Outfit“ können die Kunden jetzt auch das eigene Firmenlogo hochladen, einen Montageartikel hinzufügen und das Angebot per pdf drucken oder direkt per E-Mail an den Kunden versenden. Die Angebote können zudem alle online verwaltet werden.

  • In PZero World ist das nahezu komplette Portfolio der Pirelli Reifen ausgestellt.

    Pirelli hat eine weitere PZero World eröffnet – diesmal in Monaco. Die Italiener dokumentieren mit der Standortwahl ihren Anspruch als bevorzugte Marke im automobilen Prestige-Segment.

  • Der TYSYS Katalog für die Saison 2018/2019 liegt vor.

    TYSYS, Experte für Reifen, Felgen und Kompletträder beim Reifenhersteller Goodyear Dunlop, hat seine Reifenhändler und Autohaus- sowie Kfz-Werkstattkunden in Deutschland mit dem TYSYS-Katalog 2018/19 ausgestattet. Die mittlerweile zwölfte Auflage des Nachschlagewerkes umfasst insgesamt 70 Seiten und enthält beispielsweise Wissenswertes über TYSYS und die Neuerungen im Webshop.

  • Beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix gab im Fahrerlager Ausstellungen und Aktionen für die Besucher. Quelle: Gruppe C / AvD.

    Mit mehr als zwei Dutzend Rennen und Gleichmäßigkeitsprüfungen hat der AvD-Oldtimer-Grand-Prix knapp 51.000 Zuschauer an den Nürburgring gelockt. Auf und neben der Traditionsstrecke waren 15 Starterfelder zu sehen, in denen es ein Wiedersehen mit legendären Fahrzeugen gab. Zu den Höhepunkten gehörte das Revival der Cosworth-Ära von 1967 bis 1983 im Rahmen der FIA Masters Historic Formula One Championship.