Camodo: Neuerungen auf Tyre100 Plattformen

Freitag, 22 September, 2017 - 10:30
Auf den Tyre100 Plattformen von Camodo gibt es Neuerungen.

Zur Wintersaison hat die Camodo Automotive AG zwei Neuerungen auf den Tyre100 Plattformen eingefügt, die die Kunden in ihrem Tagesgeschäft unterstützen sollen. Bereits seit der Wintersaison 2016 bietet die Camodo AG auf der Plattform www.tyre100.de die Möglichkeit, vormontierte Alu-Kompletträder zu ordern. Dieser Bereich wurde für die Saison 2017 ausgebaut, sodass neben Alu-Kompletträdern ebenfalls vormontierte Stahl-Kompletträder angeboten werden.

Eine weitere Neuerung auf den Tyre100 Plattformen ist die Erweiterung der Versandarten. Neben dem Standard Versand (24 bis 48 Stunden) können die Tyre100 Kunden jetzt bei einigen Anbietern die bestellte Ware in ihrem PLZ-Bereich selbst abholen oder per Express für den gleichen oder nächsten Werktag bestellen. Auch der Komplettrad Konfigurator wurde verbessert. So finden die Kunden in den Tyre100 Portalen mittlerweile über 100 verschiedene Alufelgen Hersteller/Marken. Im Bestand befinden sich aktuell mehr als eine Millionen Alufelgen bei einem Warenwert von mehr als zwei Milliarden Euro. Auch die Serienangaben (COC Daten) werden für nahezu alle Fahrzeuge angezeigt.

Mit den Fahrzeug- und Felgenbildern und der Möglichkeit eine Verkaufskalkulation zu hinterlegen, eignet sich der Konfigurator auch für die Endkundenberatung. Auch das Verbauen von RDKS im Komplettrad ist mit wenigen Klicks erledigt. Lieferanten, bei denen der Einbau von Sensoren bei Kompletträdern möglich ist, werden mit einem RDKS-Symbol gekennzeichnet, sodass der Kunde dies bei seiner Auswahl berücksichtigen kann. Über die Filterfunktion kann außerdem gezielt nach Lieferanten, die RDKS Service anbieten, gesucht werden. Im Warenkorb werden, je nachdem welche Artikel sich darin befinden, weitere Produkte wie Radkappen, Sicherheitsschlösser, Gewichte, Spurverbreiterungen oder die Reifenversicherung angezeigt, welche der Bestellung hinzugefügt werden können.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Kunden finden laut den Camodo-Verantwortlichen in den Tyre100 Portalen mittlerweile über 100 verschiedene Marken.

    Zur Wintersaison stellt die Camodo Automotive AG zwei Erweiterungen auf den Tyre100-Plattformen vor. Ab sofort sind auch vormontierte Stahl-Kompletträder orderbar.

  • Speed4Trade freut sich über den Zuspruch bei den FUTURE DAYS.

    Bei den FUTURE DAYS von Speed4Trade im Oktober stand die neue „Open Platform Strategy“, bei der Speed4Trade seine Middlewarelösung Speed4Trade CONNECT öffnet, im Fokus. Partnerunternehmen soll dadurch ein selbstständiges Anbinden von Online-Handelsplattformen ermöglicht werden.

  • Stahlgruber freut sich über das Interesse der Besucher.

    Nach München, Chemnitz und Frankfurt findet am 21. und 22. Oktober 2017 die Stahlgruber Leistungsschau in Sindelfingen statt und am 11. und 12. November in Nürnberg. Unter dem Motto „Digitaler Wandel“ bieten die Leistungsschauen den Besuchern Informationen und Eindrücke sowie technische Neuerungen.

  • Die Knoll TEC 2017 findet am 14. Oktober von 10 bis 18 Uhr statt und am 15. Oktober von 9 bis 17 Uhr.

    Am 14. und 15. Oktober bietet die Knoll TEC 2017 in Nürnberg wieder Neuigkeiten rund um die Technik im Kfz-Handwerk. „Gerade jetzt brennen unseren Kunden einige Neuerungen unter den Nägeln“, so Aigner Alfred, Vertriebsleitung Technische Ausrüstung.