Camso erweitert Angebot für Kompaktbaumaschinen

Donnerstag, 5 April, 2018 - 09:30
Der Camso MPT 532R wurde in Barcelona auf der Road-Free-Version der Camso Experience vorgestellt.

Wie wir bereits in der April-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung (S. 80f.) erwähnt haben, erweitert Camso sein Angebot an Reifen für Kompaktbaumaschinen. Dazu gehören fünf Mehrzweckreifen (MPT) für Baumaschinen und zwei neue Radialreifen für Planier- und Erdbaumaschinen. Mit diesen Reifen richtet sich das Unternehmen vorranging an den europäischen Markt.

Zu den neuen Radialreifen für spezielle Bauanwendungen gehören der Camso GRD 533R und der Camso EMT 553R. Sie wurden speziell für Grader beziehungsweise für Radlader und knickgelenkte Dumper entwickelt. Des Weiteren hat Camso seine Mehrzweckreifen-Produktlinie um zusätzliche Größen sowie neue Profildesigns und Technologien erweitert. Damit will man der Vielseitigkeit und dem breiten Spektrum der Anwendungsbereiche solcher Reifen besser gerecht werden, heißt es seitens des Unternehmens.

„Der Begriff Mehrzweckreifen bezieht sich auf verschiedene Kompaktbaumaschinen, die Großteils dieselben Reifen verwenden, aber in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden: Landwirtschaft, Straßenbau, Wohn- und Gewerbebau, Schrottplätze, Landschaftsbau, Schneeräumung und mehr. Zu den Maschinen, die Mehrzweckreifen nutzen, gehören unter anderem Teleskoplader, Kompaktradlader und Minidumper, obwohl dieselben Reifengrößen auch bei Baggerladern, Betonmischern und Geländestaplern zum Einsatz kommen“, erklärt David De Waele, Executive Director Product Management im Bereich Baumaschinen bei Camso. Den Worten De Waeles zufolge mögen zwar alle drei Maschinen am selben Einsatzort arbeiten, doch sie haben nicht unbedingt dieselben Leistungsanforderungen und haben in Sachen Mobilität unterschiedliche Herausforderungen zu bewältigen.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der Print-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Michelin baut sein Angebot für knickgelenkte Dumper aus und führt zusätzliche Reifendimensionen in der Serie X TRA DEFEND ein.

    Michelin erweitert sein Angebot für knickgelenkte Dumper und führt zusätzliche Reifendimensionen in der Serie Michelin X TRA DEFEND ein. Ab sofort sind die Größen 26.5 R 25 und 750/65 R 25 erhältlich, die Dimension 875/65 R 29 soll ab Sommer verfügbar sein.

  • Bei Autoreifeonline.de sind jetzt Lexani Reifen in weiteren Dimensionen orderbar.

    Autoreifenonline.de erweitert sein Sortiment der amerikanischen Tuning-Marke Lexani: Ab sofort sind nun auch verschiedene Dimensionen in den Zollgrößen 18-22 Zoll verfügbar. Damit möchte Autoreifenonline.de dem Tuningtrend zu immer breiteren Reifen entgegenkommen.

  • TMD Friction bietet Bremsbeläge und Bremsscheiben seiner Marke Don auch für das Pkw-Segment an.

    TMD Friction erweitert sein Portfolio für den weltweiten automobilen Ersatzteilmarkt und bietet in kürze Bremsbeläge und Bremsscheiben seiner Marke Don auch für das Pkw-Segment an. Die aus dem Nutzfahrzeugbereich bekannte Marke wird ergänzend zur Premiummarke Textar angeboten. Don zielt insbesondere auf Fahrzeuge, die mindestens fünf Jahre alt sind, ab.

  • ZF Aftermarket erweitert sein Servicenetzwerk in Deutschland um Service Point-Werkstätten.

    ZF Aftermarket erweitert sein Servicenetzwerk in Deutschland um Service Point-Werkstätten. Zukünftig bietet der Aftermarket-Experte der ZF Friedrichshafen AG in Zusammenarbeit mit zertifizierten freien Full-Service-Werkstätten – sogenannte ZF Service Points – Kunden im Lkw-Segment Service- und Reparaturleistungen an ZF Antriebs- und Getriebekomponenten an.