Caruso gewinnt Eucon als neuen Gesellschafter

Mittwoch, 29 November, 2017 - 14:15
Eucon ist einer der vier Gesellschafter von Caruso.

Die Caruso GmbH gibt einen weiteren Gesellschafter bekannt: Die Eucon Group, Anbieter von Marktinformationen für Fahrzeughersteller und Automobilzulieferer sowie Digitalisierungsexperte für Versicherungen und Real Estate, ist ab sofort als erster Vertreter des Segments Versicherungen bei Caruso an Bord. Mit der Beteiligung von Eucon hat Caruso derzeit insgesamt vier Gesellschafter.

„Durch die Beteiligung von Eucon an der neutralen und offenen Plattform Caruso können wir unseren Kunden sowohl im Automotive- als auch im Versicherungssektor zusichern, weiterhin die zentralen Veränderungen der Branchen mitzugestalten und die Digitalisierung für sie wertschöpfend nutzbar zu machen“, so Sven Krüger, CEO der Eucon Group. Jürgen Buchert, einer der beiden Geschäftsführer der Caruso GmbH, fügt hinzu: „Wir freuen uns, dass mit Eucon nun das erste Unternehmen aus dem Segment Versicherungen als Gesellschafter an Caruso beteiligt ist. Damit haben wir einen weiteren Meilenstein gesetzt und kommen unserem Ziel, die Offenheit und Neutralität des Caruso Datenmarktplatzes auch in der Gesellschafterstruktur abzubilden, einen weiteren Schritt näher“.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Borbet BL4 ist hier auf dem Opel Corsa E in „mistral anthracite polished glossy“ aufgezogen.

    Das Leichtmetallrad BL4 der Kategorie „Sports“ von Borbet ist ab sofort in 6,5x15 Zoll mit den Einpresstiefen 35 und 45 erhältlich. In der neuen Farbausführung „mistral anthracite polished glossy“ passt es für den Opel Corsa E, mit ABE – auch für den Serienreifen 195/60/15.

  • Informationen über Schrader finden Interessierte im neuen Corporate Blog.

    Schrader lässt hinter die Kulissen blicken: In einem neuen Corporate Blog befasst sich das Unternehmen mit verschiedenen Themen, wie zum Beispiel die Überwindung von Unsicherheit, wenn es darum geht, eine neue Idee mit den Kollegen zu teilen oder Entscheidungen selbständig zu treffen.

  • Mit einem komplett überarbeiteten Internetauftritt informiert Cooper Tire Europe die Verbraucher über das aktuelle Produkte-Portfolio.

    Mit einem komplett überarbeiteten Internetauftritt informiert Cooper Tire Europe die Verbraucher über das aktuelle Produkte-Portfolio. “Nach langer Vorbereitungszeit freuen wir uns jetzt über den Launch des neuen Internetauftritts, der für alle Verbraucher bei der Suche nach den richtigen Reifen für sein Fahrzeug eine wichtige Quelle sein soll”, sagt Michiel Kramer, Director Marketing bei Cooper Tire Europe.

  • Magna zeigt sich mit der Präsenz auf der Intermat mehr als zufrieden.

    Die Magna Tyres Group stellte auf der Intermat 2018 in Paris eine breite Palette an OTR-, Hafen- und Industriereifen aus. Zu den Neuheiten zählten der 24R20.5 AG24 Flotationsreifen für landwirtschaftliche Fahrzeuge, die neuen Magna M-Terrain, in der Reifengröße 750/65R25 und 875/65R29, die in Holland produzierten Größen 26.5R25 und 29.5R25 sowie der M-Terminal Reifen 280/75R22.5 und 310/80R22.5 für Terminalzugmaschinen und Trailer.