CEAT mit breitem Angebot auf SIMA

Dienstag, 26 Februar, 2019 - 09:30
CEAT stellt auf der SIMA in Paris einen Auszug aus seiner Radialreifen-Palette vor. Bildquelle: CEAT.

CEAT Specialty Tyres Ltd., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von CEAT Ltd., zuständig für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Geländereifen, stellt auf der SIMA Show in Paris einen Auszug seiner breiten Produktpalette vor. Nach Unternehmensangaben passen sich die CEAT-Radiale für landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge an unterschiedliche Bedürfnisse im Agrar-Bereich an.

Neben dem Farmax R70 und Farmax R80 zeigt CEAT mit dem Farmax R85 eine Bereifungsoption für große Traktoren. Der in Paris ausgestellte Farmax RC wurde speziell für Pflanzenreihen-Traktoren entwickelt, der Floatmax kommt auf Anhängern zum Einsatz. Breite Profilrillen sorgen bei den Reifen für eine niedrige Bodenverdichtung. Zudem sollen sich die Reifen durch hohe Traktion auszeichnen, die durch einen tieferen Anschlusswinkel an der Schulter erzielt wird. „Bei nassem Wetter reinigen sich die Reifen sehr gut von selbst. Sie bieten einen höheren Fahrkomfort und sind leiser, selbst mit Anhänger“, so Kunde Alan Carter, Torkirra Farm Dumfries. CEAT bietet auf seine Radialreifen für landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge eine Sieben-Jahre-Garantie. Mit in der Garantie inbegriffen sind Herstellungs- und Materialfehler. In Deutschland werden die CEAT Reifen über die Grasdorf GmbH sowie Kock & Sohn vertrieben.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Seit der Gründung von CEAT 1924 in Italien hat sich in dem Unternehmen einiges getan. Bildquelle: CEAT.

    Das Unternehmen CEAT feiert in diesem Jahr den 95. Jahrestag seiner Gründung. 1924 von Virginio Bruni Tedeschi in Turin als Cavi Elettrici e Affini Torino (Turiner Elektrokabel und verwandte Erzeugnisse) ins Leben gerufen, kann CEAT mittlerweile auf eine lange Geschichte als Reifenproduzent zurückblicken.

  • Petlas hat auf der SIMA den neuen PT-TRAC enthüllt. Bildquelle: Petlas.

    Petlas stellt auf der SIMA Show seinen neuen Landwirtschaftsreifen PT-TRAC vor. Die Messe findet noch bis zum 28. Februar 2019 auf dem Messegelände Paris Nord Villepinte statt.

  • Der ADAC Truckservice baut seinen Reifennotdienst für Kleintransporter aus und präsentiert sein erweitertes Angebot in München. Bildquelle: ADAC Truckservice.

    Seine erweiterte Angebotspalette stellt der ADAC Truckservice auf der transport logistic in München vor. Auf der vom 4. bis 7. Juni 2019 stattfindenden Messe präsentiert der Mobilitätsdienstleister gleich zwei neue Services.

  • Die ML Reifen GmbH in Wallenhorst hat ab sofort fast 30 verschiedene LEAO LKW-Größen und -Profile im Sortiment. Bildquelle: ML Reifen.

    Nachdem der Hersteller LEAO bereits vor einiger Zeit die Produktion seiner LKW Reifen nach Thailand verlagert hat, erfolgt nun eine grundlegende Erweiterung des Sortiments. Die ML Reifen GmbH in Wallenhorst hat ab sofort fast 30 verschiedene LEAO LKW-Größen und -Profile im Sortiment.