CEMB entwickelt neue 3D-Achsvermessungsmodelle

Dienstag, 31 Juli, 2018 - 10:00
Das Modell DWA3500 von Cemb folgt auf das Achsvermessungsmodell DWA3400.

Anlässlich der Automechanika in Frankfurt wird CEMB zahlreiche Neuheiten präsentieren. Insbesondere im Bereich der Achsvermessung werden zwei neue 3D-Achsvermessungsmodelle vorgestellt: DWA2500 und DWA3500.

DWA3500 ist die Weiterentwicklung des aktuellen Modells DWA3400, mit einem komplett neu gestalteten Gehäuse und Fächern für Drucker und Zubehör, einer verbesserten Zugänglichkeit für die Wartung und einer implementierten Software mit neuen Funktionen. DWA2500 ist das neue 3D-Einstiegsmodell, das speziell für Werkstätten entwickelt wurde, in denen wenig Platz zur Verfügung steht oder die den Räderservice mit ins Angebot aufnehmen wollen und daher eine vereinfachte Software benötigen. Alle Neuigkeiten von CEMB sind auf der Automechanika in Halle 8.0, Stand H03, zu sehen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die neuen Brembo XTRA-Bremsbeläge werden auf der Automechanika zu sehen sein.

    Brembo stellt die neuen Brembo XTRA-Bremsbeläge auf der Automechanika in Frankfurt vor. Als Ergänzung der Sportscheiben XTRA und MAX, sollen die neuen Bremsbeläge für ein Plus an Leistung und Pedalgefühl, Komfort und Langlebigkeit sorgen.

  • Mit praktischen, nachhaltigen und effizienten Lösungen will Bridgestone auf die Bedürfnisse von Flotten, Erstausrüstern und wichtigen Kunden reagieren und somit auch die Zukunft der Mobilität mitgestalten.

    Bridgestone will Flottenbetreiber mit modernen Lösungen für ihre alltäglichen Herausforderungen unterstützen. Für die sich weltweit schnell wandelnde Logistikbranche bietet das Unternehmen neue Produkte, digitale Lösungen, Reifen und Technologien an. Auf der IAA 2018 wird Bridgestone in Halle 16 am Stand C01 neue Produkte präsentieren, die sein Angebot an Reifen und Mobilitätslösungen ergänzen.

  • Die Youngtimer-Reifen von Vredestein bringen ein passendes Laufflächen-Profil sowie ein elegantes Seitenwanddesign mit.

    Vredestein bietet ein breites Portfolio an Oldtimerreifen an. Eine wachsende Nachfrage bei Youngtimern sei außerdem zu erkennen. Daher erweitert das Unternehmen sein Angebot an Reifen für diese Fahrzeuge. Der erste Youngtimer-Reifen von Vredestein wurde speziell für den Audi Urquattro in der Größe 215/50 R15 entwickelt und kommt im September 2018 auf den Markt. Die Entwicklung wurde von dem ehemaligen Formel-1-Champion und Botschafter der Marke Vredestein Jochen Mass unterstützt.

  • Sonic Equipment ist auf Aufbewahrungssysteme und Handwerkzeuge spezialisiert.

    Sonic Equipment, Spezialist für Aufbewahrungssysteme und Handwerkzeuge, wird auf der Automechanika 2018 seine neue Produktlinie MSS+ vorstellen. MSS+ steht für Modular Storage Solutions. Die neue Produktlinie besteht aus Standardmodulen, die frei nach Kundenwünschen kombiniert werden können.