CEMB übernimmt Werkstattausrüster M&B Engineering

Mittwoch, 17 Juli, 2019 - 13:30
Das CEMB-Büro soll die Vorgänge bei M&B koordinieren. Bildquelle: CEMB.

Bereits Anfang Juli gab der Auswuchtmaschinen-Hersteller CEMB die Übernahme des Werkstattausrüsters M&B Engineering bekannt. CEMB erhofft sich durch die Akquisition wirtschaftliche und strategische Synergien, die die Produktion von Reifenmontiergeräten noch effizienter gestalten.

Durch das Bündeln der Kräfte erhoffe man sich für CEMB einen Ausbau der guten Markposition, während die Marke M&B Engineering vor allem von den Größenvorteilen der neuen Hauptverwaltung profitieren soll, teilte das Unternehmen weiter mit. Die Produktion der neuen Reifenmontiermaschinen soll auf dem Gelände von M&B angesiedelt sein und durch das Know-how der M&B-Mitarbeiter vor Ort unterstützt werden. Zusätzlich wird ein von CEMB ausgewähltes Experten-Team bei der Produktion dabei sein.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • . Die 15-minütige Reportage begleitet einige Protagonistinnen beim diesjährigen ADAC TOTAL 24h-Rennen auf dem Nürburgring.

    Die Reifenmarke Dunlop hat für eine Film-Dokumentation einige Protagonistinnen des diesjährigen ADAC TOTAL 24h-Rennen auf dem Nürburgring begleitet. Die 15-minütige Reportage zeigt aus unterschiedlichen Perspektiven die Faszination des Rundstreckenrennens in der Eifel.

  • (v.l.) Dr. Michael Neidhart (Geschäftsführer H. Schulte-Kellinghaus GmbH), Melanie Kuhl (Gewinnerin) und Thomas Gutzeit (H. Schulte-Kellinghaus GmbH).

    Zur Winterreifenhochsaison verloste Premio Reifen+Autoservice H. Schulte-Kellinghaus gemeinsam mit Radio Oberhausen unter den Zuhörern einen Reifensatz inkl. Montage und Altreifenentsorgung. Ausgelobt wurde das Gewinnspiel am 4. November zu den besten Sendezeiten des Radiosenders.

  • Magna Tyres arbeitet in den USA künftig mit Tires Direct zusammen. Bildquelle: Magna.

    Kurz nachdem die Magna Tyres Group die Eröffnung einer US-Niederlassung angekündigt hat, folgte nun die Verkündung einer strategischen Zusammenarbeit mit einem in den USA ansässigen Unternehmen. Auf dem US-Markt wird Tires Direct künftig als Partner von Magna Tyres fungieren.

  • Die Motorrad-Abteilung des virtuellen Kaufhauses startet am 1. November 2019 unter der Adresse bikeshop.continental-reifen.de/motorrad.html.

    Die Zweirad-Abteilungen bei Continental in Korbach machen ab dem 1. November 2019 im Netz gemeinsame Sache - im Webshop der Fahrradexperten öffnen dann auch zahlreiche Extra-Seiten der Motorrad-Kollegen.