Christian Mathes verlässt Bridgestone

Freitag, 3 August, 2018 - 09:00
Nach 15 Jahren bei Bridgestone widmet sich Christian Mathes neuen beruflichen Herausforderungen.

Christian Mathes verlässt nach über 15 Jahren Bridgestone. Zuletzt war er als Manager Motorpresse Central Region bei der Bridgestone Europe NV/SA Niederlassung Deutschland in Bad Homburg tätig.

In seiner Position war Christian Mathes unter anderem beim Aufbau und der Umsetzung zahlreicher weltweiter Veranstaltungen involviert. Christian Mathes verlässt eigenen Angaben zufolge das Unternehmen mit einem lachenden und einem weinenden Auge und blickt positiv in die Zukunft.  

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mit etwas Glück kann man den Bridgestone Weather Control A005 während eines Testtages von Bridgestone, „Auto Test“ und dem Fahrsicherheitszentrum des ADAC, selbst fahren.

    Bridgestone sucht gemeinsam mit dem Magazin „Auto Test“ und dem Fahrsicherheitszentrum des ADAC sechs Leser für ein besonderes Erlebnis: Am 11. August 2018 haben ausgewählte Teilnehmer die Möglichkeit, den neuen Bridgestone Weather Control A005 Ganzjahresreifen unter anderem auf dem Lexus NX 300h am Sachsenring zu testen.

  • Christian Mühlhäuser verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Reifen- und Automobilindustrie.

    Christian Mühlhäuser übernimmt zum 01. Juli die Position des Managing Director der Bridgestone Central Region. Mühlhäuser verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Reifen- und Automobilindustrie. Er war in leitenden Funktionen in den Bereichen Logistik/Planung, Werkleitung und Qualität/Technologie im Pirelli-Konzern tätig, unter anderem längere Zeit in der Konzernzentrale in Mailand.

  • Mit praktischen, nachhaltigen und effizienten Lösungen will Bridgestone auf die Bedürfnisse von Flotten, Erstausrüstern und wichtigen Kunden reagieren und somit auch die Zukunft der Mobilität mitgestalten.

    Bridgestone will Flottenbetreiber mit modernen Lösungen für ihre alltäglichen Herausforderungen unterstützen. Für die sich weltweit schnell wandelnde Logistikbranche bietet das Unternehmen neue Produkte, digitale Lösungen, Reifen und Technologien an. Auf der IAA 2018 wird Bridgestone in Halle 16 am Stand C01 neue Produkte präsentieren, die sein Angebot an Reifen und Mobilitätslösungen ergänzen.

  • Die Sponsoringmaßnahmen des Bridgestone Great 10k und ISTAF sind Teil der Bridgestone Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“.

    Im Rahmen der Bridgestone Markenkampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“ anlässlich der weltweiten Partnerschaft mit den Olympischen Spielen sponsert der Reifenhersteller Bridgestone das „Internationale Stadionfest Berlin (ISTAF)“ am 2. September 2018 im Berliner Olympiastadion und den „Bridgestone Great 10k“ am 14. Oktober 2018 in Berlin. Der Reifenhersteller unterstützt das ISTAF somit bereits im zweiten Jahr in Folge.