Christian Simmel heuert bei Auswuchtwelt an

Donnerstag, 8 März, 2018 - 13:00
Thomas Zink re. (Vertriebsleiter Auswuchtwelt) begrüßt Christian Simmel neu im Team.

Mit Christian Simmel hat die Firma Auswuchtwelt einen qualifizierten Fachmann für das Gebiet der Reifenreparatur neu im Vertriebsteam. Der Vulkaniseur- und Reifenmechanikermeister ist seit dem 1. März 2018 aktiv im Unternehmen.

Nach seiner Ausbildung im elterlichen Reifenfachbetrieb hat sich Christian Simmel stets weitergebildet. Seit 2017 ist er auch Mitglied des Prüfungsausschusses für Meister Reifen und Vulkanisation der Handwerkskammer München und Oberbayern. Zukünftig wird die Auswuchtwelt Produkte der Firma TECH für die Reifenreparatur anbieten.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Auswuchtwelt kommt mit neuesten Produkten von Fasep zur The Tire Cologne.

    Der Werkstattausrüster Auswuchtwelt zeigt auf der The Tire Cologne in Halle 8, Stand B10 – 12, die neusten Modelle von Wucht- und Montiermaschinen des italienischen Herstellers FASEP. Unter dem Motto „fachgerecht Wuchten“ finden Vorführungen mit Haweka Spannmittel statt. Auch präsentiert die Auswuchtwelt neuste Techniken im Bereich Montieren ohne Montiereisen mit der FASEP Rase Top 3030 VARIANT.

  • Reifen-Müller und der Eishockeyclub Eisbären, zwei Hauptstadt-Urgesteine, blicken auf eine tolle Saison zurück.

    Die Eisbären Berlin sind im Finale um die Deutsche Meisterschaft in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erst im siebten und entscheidenden Spiel am Seriensieger EHC Red Bull München gescheitert. „Wir gratulieren unserem Partner ganz herzlich zum Gewinn der Vizemeisterschaft. Die Eisbären haben uns in der ganzen Saison, und speziell in den Playoffs, tollen Sport geboten. Wir sind stolz, dass wir als Sponsoring-Partner dabei sein durften“, bilanziert Christian Duda, Geschäftsführer von Reifen-Müller. Reifen-Müller war bei den DEL-Playoffs als Sponsor vertreten.

  • Alle Reifen der neuen KMAX S (l.) und KMAX D-Serie (r.) haben die 3PMSF-Schneeflockenmarkierung.

    Mit insgesamt 20 Größen in der Baureihe KMAX S und KMAX D führt Goodyear neue Lenk- und Antriebsachsreifen für leichte Lkw ein. Die Markteinführung soll sukzessive ab April 2018 mit 17.5 Zoll Größen erfolgen. Ab Mitte des Jahres sollen 19.5 Zoll Größen folgen.

  • Zum Start des Frühjahresgeschäftes unterstützt die Reifen Krieg GmbH ihre Kunden mit diversen PoS-Materialien.

    Zum Start des Frühjahresgeschäftes unterstützt die Reifen Krieg GmbH ihre Kunden mit diversen PoS-Materialien. Neben limitierten PoS Starterpaketen (Bridgestone/Goodyear) und PoS Informationsmaterial (Falken Tankgutscheinflyer, GT Radial Prospektmaterial etc.) warten auf die Kunden einige Aktionen im Shop des Großhändlers aus Neuhof.