Conti mit Show-Trailer und neuer App beim Truck-Grand-Prix

Montag, 15 Juli, 2019 - 15:00
Continental ist auch beim 34. Truck Grand Prix am Start. Bildquelle: Truck Grand Prix/Lukas Eckenberger.

Beim diesjährigen Truck-Grand-Prix, dem größten und beliebtesten Event der Nutzfahrzeugbranche, präsentiert sich Continental mit seinem Show-Trailer im Infield, Stand R28. Zudem feiert die neue fleetmatch-App Weltpremiere.

„Wir zeigen unsere neuesten Reifenmanagementlösungen im Bereich Reifenfülldruckkontrolle ContiConnect und ContiPressureCheck und laden Spediteure, Fleetmanager und Fahrer ein, sich aus erster Hand zu informieren“, erläutert Wolfgang Hube, Solution Manager bei Continental. Am Show-Trailer von Continental befindet sich außerdem ein Glücksrad, bei dem es zahlreiche Preise zu gewinnen gibt.

Mit der neuen fleetmatch-App sollen sich Fahrer und Flottenbetreiber gegenseitig bewerten können. Dies soll helfen Transparenz zu schaffen und schwarze Schafe auf beiden Seiten zu identifizieren. „Fleetmatch bringt Flottenbetreiber und Fahrer zusammen, um dem dramatischen Fahrermangel entgegenzuwirken, der der Branche zusetzt und der sich weiter verschärfen wird“, so Roger Bunzel, der das App-Projekt bei Continental verantwortet.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht über den diesjährigen Truck-Grand-Prix in der August-Ausgabe.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Conti Hybrid HT3 WR ist der erste Vertreter einer neuen Trailer-Reifenlinie von Continental. Bildquelle: Conti.

    Mit der Entwicklung einer neuen Reifenlinie will Conti nach eigenen Angaben den unterschiedlichen Anforderungen an Trailer-Reifen im Vertriebsbereich Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) gerecht werden. Die Reifen der neuen Linie sollen jeweils auf die jeweils regionalen Anforderungen zugeschnitten sein.

  • Drei farbige Passgarantie-Stufen sollen dem Nutzer auf einen Blick beantworten, ob zusätzliche Auflagen im Gutachten müssen. Bildquelle: TyreSystem.

    Beim Kauf neuer Felgen stellt sich regelmäßig eine Reihe von Fragen. Etwa die, ob eine Felge uneingeschränkt auf ein bestimmtes Fahrzeug passt oder möglicherweise abnahmepflichtig ist. Die überarbeitete Felgen-Passgarantie von Online-Großhändler TyreSystem soll nun derartige Fragen auf einen Blick beantworten.

  • Zur Feier seines 50. Geburtstages hat BBS ein Jubiläumslogo designt, das auf der SEMA Show offiziell vorgestellt wird. Bildquelle: BBS.

    Premium-Radhersteller BBS feiert im Jahr 2020 seinen 50. Geburtstag. Mit den Messe-Auftritten auf der SEMA Show in Las Vegas und auf der Essen Motor Show will sich das Unternehmen auf das Jubiläumsjahr einstellen. Für 2020 sind dann weitere Events und Aktionen rund um das Jubiläum geplant.

  • Dr. Peter Kruse ist neuer IT Direktor Deutschland und Österreich bei Euromaster. BIldquelle: Euromaster.

    Die Reifen- und Werkstattkette Euromaster hat personelle Verstärkung für den Bereich Digitalisierung verpflichtet. Das Unternehmen hat Dr. Peter Kruse zum neuen IT Direktor für Deutschland und Österreich ernannt. Der promovierte Maschinenbau-Ingenieur war zuvor als Head of IT und Infrastructure bei der Dekra-Gruppe in Stuttgart tätig.