Continental bezieht Stellung zu möglicher Organisationsänderung

Mittwoch, 10 Januar, 2018 - 09:15
Innerhalb der Continental AG kündigen sich grundlegende Veränderungen an.

Kurz und knapp bezieht Continental Stellung zu aktuellen Medienspekulationen, der Konzern stehe vor der Aufspaltung. Die Unternehmensleitung bestätigt in einer Pressemitteilung, dass man sich in einem frühen Analysestadium befinde und Szenarien durchspiele, um final die Organisation noch flexibler auf die Herausforderungen in der Automobilindustrie auszurichten.

Der Konzern wird dabei von "externer Seite" unterstützt. Ob und welche Änderungen sich aus diesen Analysen und Szenarien ergeben, sei heutigen Zeitpunkt allerdings noch völlig offen. Laut Unternehmen liegen daher auch keine beschlussfähigen Pläne vor.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die GTÜ und ACE haben für ihren Winter- und Ganzjahresreifentest 2018 12 Reifen überprüft. Quelle: Tschovikov/GTÜ.

    Schnee und tiefe Temperaturen bereiten den meisten Winterreifen mittlerweile kaum noch Probleme, regennasse Fahrbahn manchen Reifen hingegen schon. So lautet das Fazit des diesjährigen Reifentests von GTÜ und ACE. Große Überraschungen hält der Reifentest keine bereit: Der Continental WinterContact TS 860 gewinnt erneut einen Reifentest.

  • Der „Supplier of the Year“-Award 2017 von Continental.

    Die Automotive Group des Technologiekonzerns Continental hat ihre „Supplier of the Year 2017“ ausgezeichnet. Die feierliche Preisverleihung fand jetzt im Rahmen des „Supplier Day 2018“ statt, zu dem 550 Gäste aus aller Welt ins Berliner Estrel Congress Center kamen.

  • Der Continental HDW2 Coach soll Busse im Winter sicher weiter bringen.

    Continental lanciert zur Wintersaison den HDW2 COACH, einen speziell für Busse konzipierten Winterreifen für die Antriebsachse. Der HDW2 COACH ist in der Größe 295/80 R 22.5 lieferbar und er vervollständigt die Produktfamilie, zu der bereits der HSW2 COACH für die Lenkachse gehört.

  • Continental hat die Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2018 vorgelegt.

    Das Technologieunternehmen Continental hat seine Halbjahresergebnisse 2018 veröffentlicht. Demnach konnte das Dax-Unternehmen sein Wachstumstempo im zweiten Quartal 2018 erhöhen und erneut schneller zulegen als seine relevanten Märkte.