Continental präsentiert WinterContact TS 860 S

Donnerstag, 12 Oktober, 2017 - 15:45
Der neue Winterreifen von Continental, der WinterContact TS 860 S  ist für Sportler und sportliche Limousinen der Oberklasse konzipiert.

Mit dem neuen WinterContact TS 860 S hat Continental im Rahmen der WinterRoadshow einen Winterreifen für Sportwagen und hoch motorisierte, handlingorientierte Pkw vorgestellt. Der neue Reifen wird zu diesem Winter in 14 Dimensionen hergestellt.

Das Lieferprogramm umfasst Durchmesser zwischen 18 und 21 Zoll. Die Freigaben gehen bis zu 270 km/h. Nach Angaben des Herstellers standen kurze Bremswege und präzises Handling auf trockener Straße sowie gute Fahreigenschaften auf Schnee im Mittelpunkt der Entwicklung.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der November-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bei den gemeinsamen C V2X-Feldversuchen von Continental und Huawei wurde Unternehmensangaben zufolge bei der direkten Kommunikation zwischen Fahrzeugen eine durchschnittliche Latenzzeit von 11 ms erzielt.

    Continental und Huawei haben erste gemeinsame C V2X-Feldversuche in Shanghai durchgeführt. Dabei wurde die Leistungsfähigkeit des C V2X-Standards (Cellular Vehicle to Everything) erprobt. Laut Unternehmensangaben wurden positive Ergebnisse erzielt. Mit C V2X können Verkehrsteilnehmer nicht nur über LTE sondern zukünftig auch über das Mobilfunknetz 5G kommunizieren.

  • Innerhalb der Continental AG kündigen sich grundlegende Veränderungen an.

    Kurz und knapp bezieht Continental Stellung zu aktuellen Medienspekulationen, der Konzern stehe vor der Aufspaltung. Die Unternehmensleitung bestätigt in einer Pressemitteilung, dass man sich in einem frühen Analysestadium befinde und Szenarien durchspiele, um final die Organisation noch flexibler auf die Herausforderungen in der Automobilindustrie auszurichten.

  • Rugby-Talent Michel Himmer nahm den Scheck von Patrick Erdmann, Continental, entgegen.

    Im Rahmen der Initiative ProSportHannover fördert Continental Spitzensportler und Mannschaften aus der Region finanziell. Jetzt unterstützt die Continental AG den Rugby-Nachwuchsspieler Michel Himmer aus Seelze einmalig mit 7.500 Euro.

  • Nikolai Setzer, Vorstand für Reifen und Einkauf der Continental AG (m.) und Christian Prudhomme, Direktor der Tour de France (2.v.r.) mit Vertretern von Continental France bei der Vertragsvereinbarung zur Tour de France.

    Continental wird ab Beginn des neuen Jahres offizieller Partner der Tour de France. Der Sponsoringvertrag wurde von Christian Prudhomme, Direktor der Tour de France und Nikolai Setzer, Vorstand für Reifen und Einkauf der Continental AG, offiziell bekannt gegeben.