Continental verlost Harley Tour zur European Bike Week

Mittwoch, 28 März, 2018 - 10:30
Mit etwas Glück können Käufer von Continental Motorradreifen eine Reise zur European Bike Week gewinnen.

Wer schon immer davon geträumt hat, bei der European Bike Week, dem größten Harley-Treffen Europas am Faaker See in den österreichischen Alpen, live dabei zu sein, der kann jetzt beim Continental-Gewinnspiel einen zehntägigen Alpentrip für zwei Personen auf einer Harley-Davidson im Sommer 2019 gewinnen.

Berechtigt zur Teilnahme am Gewinnspiel sind Kundinnen und Kunden, die im Aktionszeitraum 1. April bis 31. Oktober 2018 einen Satz ContiLegend oder ContiTour beim Reifenfachhändler erwerben. Der Gewinn beinhaltet zehn Tage auf einer kostenlos bereitgestellten Harley-Davidson für eine Person plus Sozius oder Sozia. An acht Reisetagen geht es rund 1.500 Kilometer quer durch die Dolomiten. Höhepunkt der Reise ist ein zweitägiger Aufenthalt bei der European Bike Week am Faaker See. Die Continental-Dolomiten-Tour startet am 31. August und endet am 9. September 2019. Informationen zum Gewinnspiel und zur Reise gibt es unter www.conti-moto.de/gewinnspiel.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Continental verlost insgesamt 100 Tickets für ein Motorrad-Intensiv-Training beim ADAC. Bildquelle: Continental.

    Wer bis zum 30. Juni 2019 einen Satz Continental-Motorrad- oder Rollerreifen im Fachhandel in Deutschland kauft, kommt in die Lostrommel für die Teilnahme an einem Motorrad-Intensiv-Training des ADAC. Insgesamt 100 Trainings in den ADAC Fahrsicherheitszentren Laatzen, Gründau und Augsburg werden verlost.

  • Continental wird 2019 Hauptpartner der Tour de France. Bildquelle: Continental AG.

    Continental, bereits offizieller Partner der Tour de France von 2018 bis 2022, baut seine Sponsorentätigkeit weiter aus und wird 2019 Hauptpartner des Rennens. Neben den sechs Teams die in diesem Jahr auf Continental-Rennradreifen starten, stattet Continental außerdem die offiziellen Tour-Fahrzeuge mit Pkw-Reifen aus.

  • Der Valtra 114 wird mit dem Continental TractorMaster ausgestattet.

    Continental und der finnische Landmaschinenhersteller Valtra setzen ihre Zusammenarbeit fort: Das Technologieunternehmen unterstützt die diesjährige Valtra SmartTour. Die SmartTour-Traktoren werden mit dem Continental TractorMaster ausgestattet. Zudem präsentiert Continental sein Reifenportfolio an den SmartTour-Standorten.

  • In einem vernetzten Fahrzeug können über 22 Antennen verbaut sein.

    Continental hat nach offizieller Genehmigung durch die Kartellbehörden die Übernahme der Kathrein Automotive GmbH abgeschlossen. Mit der Eingliederung der Automotivesparte des Rosenheimer Antennen- und Satellitentechnikherstellers Kathrein erweitert Continental seine Expertise um ein weiteres Schlüsselsegment: Intelligente Fahrzeugantennen sind die Grundlage für zukunftsfähige Vernetzungskonzepte – sowohl innerhalb des Fahrzeugs als auch darüber hinaus.